Rindfleisch Daube

Daube ist ein französisches Rezept mit Zutaten wie Rindfleisch, Gemüse und Wein - alles wird langsam im Ofen gegart. Diese Version verwendet knochenloses Rindfleisch Chuck Steak, Kartoffeln, Champignons, Perlzwiebeln und Sherry.

vom Familienkreis

Portionen: 6 Prep 20 Minuten Cook 15 Minuten Backen 350 ° F 1 Stunde 30 Minuten

Zutaten

  • 1/4 Tasse Allzweckmehl
  • 1/2 Teelöffel Salz
  • 1/2 Teelöffel Pfeffer
  • 1 1/2 Pfund Würfel ohne Knochen Chuck Steak
  • 1 Tasse Rinderbrühe
  • 1/4 Tasse trockener Sherry
  • 1/3 Tasse Dijon-Senf
  • 1/4 Tasse abgepackter hellbrauner Zucker
  • 1/4 Tasse Melasse
  • 2 Esslöffel Worcestersauce
  • 6 Knoblauchzehen, in Scheiben geschnitten
  • 1 Teelöffel getrocknetes italienisches Gewürz
  • 2 Esslöffel Pflanzenöl
  • 1 1/4 Tassen Baby Karotten (6 Unzen)
  • 2 Pfund rote Frühkartoffeln, geviertelt
  • 1 Packung (10 Unzen) frische Pilze, geviertelt
  • 1 Packung (10 Unzen) gefrorene Rahmspinatzwiebeln
  • 2 Esslöffel kaltes Wasser

Mach es

1. Ofen auf 350 Grad F. In Plastiktüte schütteln 2 Esslöffel Mehl, 1/4 Teelöffel Salz, Pfeffer und Rindfleisch zu beschichten.

2. Restliches Salz, Brühe, Sherry, Senf, Zucker, Melasse, Worcestershire, Knoblauch und Gewürze in eine Schüssel geben.

3. Öl in großen, feuerfesten Topf bei starker Hitze erhitzen. Braunes Rindfleisch ca. 3 Minuten. Karotten einrühren; kochen 4 Minuten. Fügen Sie Kartoffeln, Pilze, Zwiebeln und Rinderbrühe Mischung hinzu.

4. Backen, abgedeckt, in 350 Grad F Ofen 1 Stunde, gelegentlich umrühren. Aufdecken; 20 Minuten backen. In der Zwischenzeit 2 Esslöffel Mehl und Wasser in einer kleinen Schüssel verquirlen. In den Topf rühren. Backen, aufgedeckt, 10 Minuten, um zu verdicken.

Nährwertangaben

Portionen pro Rezept: 6; Menge pro Portion: Kal. (kcal): 571, Fett, gesamt (g): 27, chol. (mg): 81, gesät. Fett (g): 10, carb. (g): 52, Faser (g): 5, pro. (g): 29, Natrium (mg): 954, Prozent-Tageswerte basieren auf einer 2.000-Kalorien-Diät.

Schau das Video: Rezept: Boeuf Bourguignon (Französischer Rindfleisch Eintopf) selber machen

Senden Sie Ihren Kommentar