Heißer Gemüsecurry

Eine Zwiebel und eine heiße Currypulvermischung würzen Blumenkohl, grünen Pfeffer, Karotten und Kichererbsen. Dieses fleischlose Hauptgericht Rezept macht eine leckere Füllung für Pitas oder Tandoori Nan.

vom Familienkreis

Portionen: 4 Prep 15 Minuten Cook 23 Minuten

Zutaten

  • 1 Esslöffel Rapsöl
  • 1 mittelgroße Zwiebel, geschält und in Scheiben geschnitten
  • 2 Teelöffel heißes Currypulver
  • 1 Tasse Gemüsebrühe
  • 1 Esslöffel Maisstärke
  • 1 Unze kann keine Salz-addierte Tomatensauce hinzufügen
  • 1 Kopf Blumenkohl (ca. 2 Pfund), getrimmt und in Röschen geschnitten
  • 1 mittelgroße grüne Paprika, entkernt, entkernt und in 1/2-Zoll-Stücke geschnitten
  • 2 große Karotten, geschält und in 1/4-Zoll-Münzen geschnitten
  • 1 15 Unze Dose Kichererbsen, abgelassen und gespült
  • 1/4 Teelöffel Salz
  • 2 tandoori nan aus einem 14-Unzen-Paket (wie Kontos), quer geschnitten, oder 4 kleine Vollkorn-Pitas

Mach es

1. In einem großen Antihaft-Topf Öl bei mittlerer Hitze erhitzen. Fügen Sie die Zwiebel hinzu und kochen Sie sie unter gelegentlichem Rühren für 5 Minuten oder bis sie goldbraun sind. Currypulver einrühren und 1 Minute kochen lassen.

2. In einem kleinen Glas-Messbecher 1/4 Tasse Gemüsebrühe und Maisstärke vermischen. Beiseite legen.

3. In die Zwiebel-Curry-Mischung geben Sie die restliche 3/4 Tasse Brühe, 1 Tasse Wasser, die Tomatensauce, Blumenkohl, grüne Paprika, Karotten, Kichererbsen und Salz. Rühren, um zu kombinieren.

4. In die Zwiebel-Curry-Mischung geben Sie die restliche 3/4 Tasse Brühe, 1 Tasse Wasser, die Tomatensauce, Blumenkohl, grüne Paprika, Karotten, Kichererbsen und Salz. Rühren, um zu kombinieren.

5. Gemüsecurry in Schüsseln löffeln und mit Nan oder Pita servieren; Verwenden Sie das Brot, um alle Säfte aufzusaugen.

Nährwertangaben

Portionen pro Rezept: 4; Menge pro Portion: Kal. (kcal): 358, Fett, gesamt (g): 8, chol. (mg):, sat. Fett (g): 2, carb. (g): 59, Faser (g): 12, pro. (g): 14, Natrium (mg): 931, Prozent-Tageswerte basieren auf einer 2.000-Kalorien-Diät.

Schau das Video: Gulasch vegan | Thermomix Rezept

Senden Sie Ihren Kommentar