Rinderfilet mit Senfsauce

vom Familienkreis

Portionen: 12 Prep 15 Minuten Braten 425 ° F 35 Minuten bis 40 Minuten Grill 30 Minuten

Zutaten

  • 2 Esslöffel gehackte Petersilie
  • 1 Esslöffel grober schwarzer Pfeffer
  • 1 Teelöffel Salz
  • 1 Teelöffel getrockneter Thymian
  • 1 Teelöffel Olivenöl
  • 1 Rinderfilet (ca. 3 Pfund)

Senfsoße

  • 2 Esslöffel frischer Zitronensaft
  • 2 Esslöffel Dijon-Senf
  • 2 Esslöffel Kapern
  • 1 Esslöffel gehackte Petersilie
  • 1/2 Teelöffel Salz
  • 1/2 Teelöffel Zucker
  • 1/3 Tasse Olivenöl

Mach es

1. Bereiten Sie Grill oder Ofen auf 425 Grad vor.

2. Petersilie, Pfeffer, Salz, Thymian und Öl in eine Schüssel geben. Die Mischung über das Filet verteilen.

3. Grill Rindfleisch, gelegentlich drehen, für 30 Minuten. Oder rösten Sie in 425 Grad F Ofen für 35 bis 40 Minuten, oder bis Innentemperatur 140 Grad F für Medium-selten oder bis zum gewünschten Garraum. 10 Minuten vor dem Schneiden ruhen lassen.

In der Zwischenzeit Senfsauce zubereiten:

4. Zitronensaft, Senf, Kapern, Petersilie, Salz und Zucker in einer kleinen Schüssel verquirlen. Öl in einem langsamen, stetigen Strom solange einschlagen, bis es verdickt ist. Mit dem Filet servieren.

Schau das Video: Rinderhüftsteak mit körniger Senf-Sahnesauce dazu Bohnen im Speckmantel und Kirschtomaten

Senden Sie Ihren Kommentar