Bistro Beef Steaks mit Wildpilzsauce

vom Familienkreis

Portionen: 4 Start bis Ende 30 Minuten

Zutaten

  • 1 mittelgroße Zwiebel, halbiert
  • 1 1/4 Pfund Rinderhackfleisch
  • 3/4 Teelöffel Salz
  • 8 Unzen geschnitten sortierte frische Pilze, wie Austern, Crimini und Shiitake (ca. 3 Tassen)
  • 1 1/2 Tassen (12 Unzen) Bier (vorzugsweise Honig Lager) oder alkoholfreies Bier
  • 1 0,88 Unzen Paket braune Sauce Mischung
  • 2 Teelöffel gehackter frischer Thymian oder 1/2 TL. getrockneter Thymian, zerstoßen

Mach es

1. Die Hälfte der Zwiebel fein zerkleinern. Dünne restliche Zwiebel in Scheiben schneiden; beiseite legen.

2. Kombinieren Sie zerkleinerte Zwiebel, Rindfleisch und Salz und mischen Sie leicht, aber gründlich. Leicht formen in vier 1/2-Zoll-dicke ovale Steaks. Je nach Wunsch mit Salz und Pfeffer bestreuen.

3. Erhitze eine große Antihaft-Pfanne bei mittlerer Hitze bis sie heiß ist. Legen Sie Pastetchen in die Pfanne; 10 bis 12 Minuten auf mittlere Garstufe (160 Grad F) garen oder bis sie in der Mitte nicht mehr pink sind und sich einmal drehen. Aus der Pfanne nehmen; warm halten.

4. Fügen Sie geschnittene Zwiebel, Pilze und 1/4 Tasse des Bieres zur gleichen Pfanne hinzu; bei mittlerer Hitze 5 Minuten kochen oder bis das Gemüse weich ist, gelegentlich umrühren. Kombinieren Sie die Soßenmischung mit dem restlichen Bier und mischen Sie bis Sie glatt sind; In der Pfanne in die Pilzmischung einrühren. Add die Hälfte des Thymians; 1 Minute köcheln lassen oder bis sie verdickt sind, häufig umrühren. Löffel Soße über Pastetchen; mit restlichem Thymian bestreuen.

Nährwertangaben

Portionen pro Rezept: 4; Menge pro Portion: Kal. (kcal): 351, Fett, gesamt (g): 18, chol. (mg): 89, gesät. Fett (g): 7, carb. (g): 12, Faser (g): 1, pro. (g): 29, Natrium (mg): 732, Prozent tägliche Werte basieren auf einer 2.000 Kalorien Diät.

Senden Sie Ihren Kommentar