Carnita Enchiladas

Anstatt Maistortillas zu füllen und zu rollen, werden sie in mundgerechte Stücke gerissen und mit Bohnen und einer Hackfleisch-Kartoffel-Füllung belegt. Ein großzügiger Topping mit Cheddar-Käse beendet diesen mexikanischen Auflauf im Familienstil.

vom Familienkreis

Portionen: 8 Prep 15 Minuten Cook 10 Minuten bis 12 Minuten Backen 375 ° F 25 Minuten

Zutaten

  • 1 Esslöffel Pflanzenöl
  • 1 Pfund mageres Rinderhackfleisch
  • 1 Tasse gehackte Zwiebel
  • 1 mittelgroße Kartoffel (etwa 8 Unzen), geschält und gehackt
  • 1 mittelgroße Tomate, gewürfelt
  • 1 Dose (15 Unzen) schwarze Bohnen, abgelassen und gespült
  • 1 Teelöffel Chilipulver
  • 1 Teelöffel Salz
  • 1/2 Teelöffel Knoblauchpulver
  • 2 Dosen (je 10 Unzen) Enchilada-Sauce
  • 16 Maistortillas
  • 1 1/2 Tassen geschreddert Cheddar-Käse

Mach es

1. Ofen auf 375 Grad F erhitzen. Eine 13 x 9 x 2-Zoll-Backform mit Antihaft-Kochspray beschichten.

2. Erhitzen Sie Öl in einer großen Antihaft-Pfanne bei mittlerer Hitze. Fügen Sie Rinderhackfleisch und Zwiebel hinzu. Kochen Sie für 5 Minuten, bis sie leicht gebräunt sind. Fügen Sie Kartoffel und Tomate hinzu und kochen Sie, bedeckt, ungefähr 5 bis 7 Minuten, oder bis Kartoffel weich wird.

3. Fügen Sie Bohnen, Chilipulver, Salz und Knoblauchpulver hinzu. Mix bis gut kombiniert und beiseite stellen.

4. 1/4 Tasse Enchilada-Sauce auf den Boden der Auflaufform geben. Reißen Sie 8 Tortillas und überziehen Sie die Soße. Löffel auf Fleisch und Bohnenmischung. 1/2 Tasse Enchilada-Sauce gleichmäßig über die Fleischschicht gießen.

5. Die restlichen 8 Tortillas aufreißen und über die Soße legen. Restliche Sauce darüber gießen und mit Käse bestreuen.

6. Backen bei 375 Grad F für 25 Minuten oder bis Sekt und Käse geschmolzen ist.

Schau das Video: Carnitas enchiladas (primera parte)

Senden Sie Ihren Kommentar