Chili con Carne

vom Familienkreis

Portionen: 6 Prep 10 Min. Koche 11 Min. Langsam Kochen auf HIGH für 4 Stunden oder LOW für 6 Stunden

Zutaten

  • 1 Esslöffel plus 1 Teelöffel Olivenöl
  • 2 Pfund knochenloses Rindfleisch rundes Steak, getrimmt und in 1/2-Zoll-Würfel geschnitten
  • 3 Knoblauchzehen, gehackt
  • 1 große Zwiebel, fein gehackt
  • 3 Esslöffel plus 1 Teelöffel Chilipulver
  • 3 1/2 Teelöffel gemahlener Kreuzkümmel
  • 1 Teelöffel Salz
  • 1/2 Teelöffel Cayennepfeffer
  • 1 Packung (10 Unzen) gefrorener Mais
  • 3 Esslöffel fein gemahlenes Maismehl
  • Sauerrahm, geschnittene Avocado und Koriander zum Garnieren (optional)

Mach es

1. Erhitze 1 Esslöffel Öl in einer großen Antihaftpfanne bei mittlerer Hitze. Fügen Sie Rindfleisch zur Pfanne hinzu und kochen Sie, indem Sie gelegentlich für 8 Minuten umrühren, jedes angesammelte Fett ableitend. Entfernen Sie Rindfleisch zum langsamen Herd; Hitze auf Medium reduzieren. 1 Teelöffel Öl in die Pfanne geben; fügen Sie Knoblauch und Zwiebel hinzu und kochen Sie, Rühren, für 2 Minuten. Rühren Sie 3 Esslöffel Chilipulver, 2 Teelöffel Kreuzkümmel, 1/2 Teelöffel Salz und 1/4 Teelöffel Cayennepfeffer; 1 Minute kochen und ständig umrühren.

2. Kratzen Sie den Inhalt der Pfanne in den langsamen Kocher und fügen Sie Mais und 3-3 / 4 Tassen Wasser hinzu (genug, um 1 Zoll zu bedecken). Bedecken und kochen auf HIGH für 4 Stunden oder auf LOW für 6 Stunden.

3. Wenn noch 1 Stunde Kochzeit übrig ist, rühren Sie Maismehl und 3 EL Wasser zusammen. Fügen Sie Maismehlpaste hinzu, restlichen 1 Teelöffel Chilipulver, 1-1 / 2 Teelöffelkreuzkümmel, 1/2 Teelöffel Salz und 1/4 Teelöffel Cayennepfeffer; kochen für 1 weitere Stunde oder bis verdickt. Bei Bedarf mit Sauerrahm, Avocado und Koriander garnieren.

Nährwertangaben

Portionen pro Rezept: 6; Menge pro Portion: Kal. (kcal): 374, Fett, gesamt (g): 17, chol. (mg): 60, gesät. Fett (g): 5, carb. (g): 21, Faser (g): 4, pro. (g): 36, Natrium (mg): 536, Prozent-Tageswerte beziehen sich auf eine 2.000-Kalorien-Diät.

Schau das Video: Chili con Carne #chefkoch

Senden Sie Ihren Kommentar