Dijon Beef Stew mit Dillknödeln

vom Familienkreis

Portionen: 6 Prep 10 Minuten Kochen 30 Minuten

Zutaten

  • 1 Dose (14-1 / 2 Unzen) Rinderbrühe
  • 1/4 Tasse Allzweckmehl
  • 1/4 Tasse (1/2 Stick) Butter
  • 2 Zwiebeln, halbiert, in dünne Scheiben geschnitten
  • 1 1/2 Pfund Boden rund London Broil, in 1/4-Zoll-dicke Scheiben geschnitten
  • 1 Packung (10 Unzen) gefrorene geschnittene grüne Bohnen
  • 1/2 Tasse Wasser
  • 5 Esslöffel Dijon-Senf
  • 1/2 Teelöffel Salz
  • 1/8 Teelöffel schwarzer Pfeffer
  • 1 1/2 Tassen Buttermilch Backmischung
  • 1 Esslöffel gehackter frischer Dill ODER: 1 Teelöffel getrockneter Dillweed
  • 1/2 Tasse Milch

Mach es

1. Stir zusammen 1/2 Tasse Rinderbrühe und Mehl in kleine Tasse, bis glatt.

2. Schmelzen Sie Butter in 6-Quart großen, tiefen Topf bei mittlerer Hitze. Fügen Sie Zwiebeln hinzu; 5 Minuten braten. Rindfleisch, grüne Bohnen, restliche Rinderbrühe, Wasser, Senf, Salz und Pfeffer hinzufügen. Simmer, bedeckt, 5 Minuten.

3. Für Knödel Buttermilch Backmischung und Dill in Schüssel mischen; Milch kurz einrühren bis sie angefeuchtet sind.

4. Mehlmischung rühren, dann in Eintopf rühren; kochen bis verdickt, 1 Minute.

5. Etwa 9 Knödel, je ca. 1 Esslöffel, über den schmorenden Eintopf geben. Koch, aufgedeckt, 10 Minuten. Dann abdecken und 10 Minuten kochen lassen.

Nährwertangaben

Portionen pro Rezept: 6; Menge pro Portion: Kal. (kcal): 509, Fett, gesamt (g): 30, chol. (mg): 109, gesät. Fett (g): 12, carb. (g): 29, Faser (g): 3, pro. (g): 30, Natrium (mg): 1237, Prozent-Tageswerte beziehen sich auf eine 2.000-Kalorien-Diät.

Senden Sie Ihren Kommentar