Einfaches Rindfleisch Burgunder

vom Familienkreis

Portionen: 6 Prep 15 Minuten Kochen Sie 25 Minuten

Zutaten

  • 1 1/2 Pfund Rinderfilet, in 1 x 2-Zoll-Stücke geschnitten
  • 1/2 Teelöffel Zwiebelsalz
  • 1/8 Teelöffel schwarzer Pfeffer
  • 2 Esslöffel Olivenöl
  • 2 Packungen (je 8 Unzen) in Scheiben geschnittene gemischte Pilze
  • 3 Knoblauchzehen, gehackt
  • 2 Tassen Rotwein
  • 1 Dose (14-1 / 2 Unzen) Rinderbrühe
  • 3 Esslöffel Maisstärke
  • 2 Esslöffel Tomatenmark
  • 1 Pfund gefrorene Perlzwiebeln
  • 1/2 Pfund geschälte Babykarotten
  • 1 Lorbeerblatt
  • 1 Teelöffel frisch gehackter Thymian

Mach es

1. Rindfleisch mit 1/4 Teelöffel der Zwiebel Salz und Pfeffer würzen. Erhitzen Sie Öl in einer großen Antihaft-Pfanne bei mittlerer Hitze. Braten Fleisch für 1-1 / 2 Minuten auf einer Seite; drehen und saut für 1-1 / 2 Minuten mehr. Löschen; warm halten.

2. Fügen Sie Pilze und Knoblauch hinzu und kochen Sie bei mittlerer Hitze für 7 Minuten, gelegentlich rührend, so dass Knoblauch nicht brennt. Fügen Sie Rotwein hinzu; zum Kochen bringen. Cook für 2 Minuten.

3. Mix 1/4 Tasse der Rinderbrühe mit der Maisstärke. Beiseite legen.

4. Restliche Brühe, Tomatenmark, Zwiebeln, Karotten, Lorbeerblatt, Thymian und restlichen 1/4 Teelöffel Zwiebelsalz hinzufügen. Zum Kochen bringen; Bedecken Sie und kochen Sie für 10 Minuten, bis Karotten und Zwiebeln zart sind. Gelegentlich umrühren.

5. Maisstärke-Mischung einrühren und 1 Minute köcheln lassen, bis sie dickflüssig ist. Fleisch und alle Säfte zurück in die Pfanne geben und etwa 1 Minute köcheln lassen, bis sie durchgebrannt sind. Lorbeerblatt entfernen.

Nährwertangaben

Portionen pro Rezept: 6; Menge pro Portion: Kal. (kcal): 534, Fett, gesamt (g): 30, chol. (mg): 94, gesätt. Fett (g): 11, carb. (g): 20, Faser (g): 2, pro. (g): 33, Natrium (mg): 557, Prozentangaben basieren auf einer 2.000 Kalorien Diät.

Schau das Video: Rinderbraten in Rotweinsoße

Senden Sie Ihren Kommentar