Kräuter-Strip-Steak

Tapenade ist ein Gewürz aus der Provence in Frankreich. Neben Oliven enthält es oft Kapern und Sardellen. Sein aromatischer Geschmack passt wunderbar zum Steak.

aus Family Circle

Portionen: 6 Zubereitung 10 Minuten Braten Sie 6 Minuten

Zutaten

  • 1 kleine Zwiebel, in Scheiben geschnitten
  • 1/2 Tasse Rotweinessig
  • 1/2 Teelöffel getrockneter Oregano
  • 2 Knoblauchzehen, zerdrückt
  • 1/4 Teelöffel Salz
  • 1/4 TL schwarzer Pfeffer
  • 1/4 Tasse Olivenöl
  • 8 Esslöffel abgefüllte Tapenade (Olivenpaste)
  • 6 Streifensteaks (1/2 Zoll dick, jeweils ca. 6 Unzen)

Mach es

1. In einer Glasschale Zwiebel, Essig, Oregano, Knoblauch, Salz, Pfeffer, Olivenöl und 2 Esslöffel Tapenade vermengen. Fügen Sie Steaks hinzu; drehen, um vollständig zu beschichten. Mit Plastikfolie abdecken; 30 Minuten bis 1 Stunde kalt stellen.

2. Bratrost erhitzen. Übertragen Sie die Steaks, wobei Sie die anhaftenden Zwiebeln abschütteln, in die Grillpfanne.

3. 3 bis 4 Zoll von der Hitze für 4 Minuten braten oder bis um die Ränder leicht zischen. Steaks umdrehen; Braten Sie 2 Minuten oder bis zum gewünschten Gargrad (145 Grad F für selten; die Garzeit hängt von der Dicke ab).

4. Entfernen Sie die Steaks von den Tellern. Top jeweils mit 1 Esslöffel Tapenade. Sofort servieren.

Nährwertangaben

Portionen pro Rezept: 6; Menge pro Umhüllung: cal. (kcal): 248, Fett, gesamt (g): 13, chol. (mg): 73, ges. Fett (g): 4, carb. (g): 2, Faser (g): pro. (g): 27, Natrium (mg): 290, Prozent Tageswerte basieren auf einer Diät mit 2.000 Kalorien.

Lassen Sie Ihren Kommentar