Ungarisches Gulasch

vom Familienkreis

Portionen: 8 Prep 15 Minuten Kochen 1 Stunde 15 Minuten

Zutaten

  • 2 Streifen Speck, gewürfelt
  • 1 mittelgroße Zwiebel, in Scheiben geschnitten, Scheiben geviertelt
  • 1 Knoblauchzehe, in dünne Scheiben geschnitten
  • 1 Pfund Top-Round-Rindfleisch, in dünne Scheiben geschnitten (2 x 1/2 x 1/4 Zoll)
  • 1 TL Kümmel
  • 1 Esslöffel Paprika
  • 1 Teelöffel Salz
  • 1/4 Teelöffel Pfeffer
  • 1/2 Tasse Rinderbrühe
  • 2 Esslöffel Rotweinessig
  • 12 Unzen breite Eiernudeln
  • 1 Esslöffel Butter
  • 1/4 Tasse gehackte Petersilie
  • 1/2 Tasse fettarme saure Sahne

Mach es

1. Speck im großen Schmortopf oder Pfanne bei mittlerer Hitze 3 bis 4 Minuten kochen. Fügen Sie Zwiebel hinzu; 5 Minuten braten oder bis sie weich sind. Fügen Sie Knoblauch hinzu; 1 Minute braten. Fügen Sie Rindfleisch hinzu; Sautieren Sie 4 Minuten oder bis sie gebräunt sind. Reduziere die Hitze auf niedrig. Kümmel, Paprika, Salz, Pfeffer und 1/4 Tasse Brühe unterrühren. Zudecken und unter gelegentlichem Umrühren 30 Minuten lang garen und gegebenenfalls etwas Wasser hinzufügen, um ein Anhaften zu verhindern. Fügen Sie Essig hinzu; 20 Minuten kochen.

2. Nudeln in einem großen Topf mit kochendem Salzwasser 6 bis 8 Minuten kochen oder bis sie weich sind. Ablassen; Mit Butter und Petersilie in große Servierplatte werfen.

3. In der Zwischenzeit die Sauerrahm und die restliche 1/4 Tasse Brühe in einer kleinen Schüssel verrühren. In der Pfanne in die Rindermischung einrühren. Vorsichtig durchheizen. Löffel Rindfleisch Mischung über Nudeln. Macht 8 Portionen.

Nährwertangaben

Portionen pro Rezept: 8; Menge pro Portion: Kal. (kcal): 285, Fett, gesamt (g): 9, chol. (mg): 81, carb. (g): 30, pro. (g): 21, Natrium (mg): 467, Prozent-Tageswerte basieren auf einer 2.000-Kalorien-Diät.

Schau das Video: Gulasch-Rindergulasch-Ungarisches Gulasch-oder lieber ungarisches Pörkölt

Senden Sie Ihren Kommentar