Individuelle süße und herzhafte Hackbraten

vom Familienkreis

Portionen: 4 Prep 20 Minuten Backen 350 ° F 45 Minuten

Zutaten

  • 1 1/4 Pfund mageres Hackfleisch (wie Lauras)
  • 2/3 Tasse Haferflocken
  • 1/2 Tasse gesüßtes Apfelmus
  • 1 großer Sommerkürbis, geschreddert
  • 2 große Karotten, geschält und geschreddert
  • 3 Esslöffel Ketchup
  • 1 Ei
  • 1 1/2 Teelöffel italienische Gewürzmischung
  • 1 Teelöffel
  • 1 Teelöffel Zwiebelpulver
  • 5/8 Teelöffel Salz
  • 1/2 Teelöffel schwarzer Pfeffer
  • 1 1/2 Pfund Süßkartoffeln, geschält und in 1/2-Zoll-dicke Halbmonde geschnitten
  • 2 Esslöffel Olivenöl
  • 1 Teelöffel geräucherter Paprika (wie McCormick)
  • Gedämpfter Brokkoli (optional)

Mach es

1. Ofen auf 350 Grad F erhitzen. 4 kleine Laibwannen (5 x 3 x 2 Zoll) mit Antihaft-Kochspray bestreichen.

2. In einer großen Schüssel Rindfleisch, Hafer, Apfelmus, Kürbis, Karotten, Ketchup, Ei, italienische Gewürze, Knoblauchpulver, Zwiebelpulver, 1/2 Teelöffel Salz und schwarzen Pfeffer vermischen. Löffel in vorbereitete Laibwannen. Backen Sie bei 350 Grad F für 45 Minuten oder bis Innentemperatur 160 Grad F auf einem Instant-Read-Thermometer registriert. Vor dem Auskühlen etwas abkühlen lassen.

3. Währenddessen in einer großen Schüssel Süßkartoffeln, Olivenöl und geräucherten Paprika vermischen. Auf ein Backblech legen und mit dem Hackbraten 45 Minuten oder bis zum Anbraten backen. Sprinkle mit 1/8 Teelöffel Salz.

4. Servieren Sie den Hackbraten mit den Süßkartoffeln. Bei Bedarf mit gedünstetem Brokkoli servieren.

Nährwertangaben

Portionen pro Rezept: 4; Menge pro Portion: Kal. (kcal): 454, Fett, gesamt (g): 13, chol. (mg): 141, gesät. Fett (g): 4, carb. (g): 47, Faser (g): 7, pro. (g): 37, Natrium (mg): 667, Prozent tägliche Werte basieren auf einer 2.000 Kalorien Diät.

Senden Sie Ihren Kommentar