Orange Rindfleisch mit Acajoubäumen

vom Familienkreis

Portionen: 4 Prep 10 Minuten Koch 13 Minuten

Zutaten

  • 1 Pfund Rindfleisch in Scheiben geschnitten zum Rühren braten
  • 2 Esslöffel brauner Zucker
  • 6 Esslöffel Natrium-reduzierte Sojasauce
  • 2 Esslöffel abgefüllter gehackter Knoblauch
  • 4 Tassen bereiteten Brokkoliröschen
  • 2 Teelöffel Wasser
  • 4 grüne Zwiebeln, in 1-Zoll-Längen geschnitten
  • 2/3 Tasse Orangensaft
  • 2 Esslöffel Maisstärke
  • 2 Teelöffel Reisweinessig
  • 2 Teelöffel gemahlener Ingwer
  • 1/2 Teelöffel rote Paprikaflocken
  • 2 Esslöffel Erdnussöl
  • 1/2 Tasse gesalzene Cashewnüsse
  • Sofortiger brauner Reis, nach Packungsangaben zubereitet
  • Dünne Streifen Zitronenschale, zum Garnieren

Mach es

1. Kombinieren Sie Rindfleisch, braunen Zucker, 2 Esslöffel Sojasauce und Knoblauch in Kunststoff-Lebensmittel-Aufbewahrungstasche; Dichtung; wenden, um Fleisch zu beschichten. Lassen Sie kurz stehen.

2. In der Zwischenzeit den Brokkoli und 2 Teelöffel Wasser in die Mikrowelle geben. Mit Plastikfolie fest abdecken. Mikrowelle in der Höhe für 2 Minuten.

3. Grüne Zwiebeln, restliche Sojasauce, Orangensaft, Maisstärke, Reisweinessig, Ingwer und rote Pfefferflocken in einer kleinen Schüssel verrühren.

4. Erhitzen Sie Erdnussöl im Wok oder große Pfanne über hohe Hitze. Fügen Sie Rindfleisch mit Marinade hinzu; 1 bis 3 Minuten braten. Fügen Sie Brokkoli hinzu; 1 bis 2 Minuten braten oder bis durchwärmen. Fügen Sie Cashewnüsse hinzu; kochen 1 Minute. Grüne Zwiebel-Orangensaft-Mischung einrühren; Kochen Sie 2 bis 3 Minuten oder bis verdickt.

5. Sofort mit braunem Reis servieren und mit dünnen Streifen Zitronenschale garnieren.

Nährwertangaben

Portionen pro Rezept: 4; Menge pro Portion: Kal. (kcal): 404, Fett, gesamt (g): 22, Chol. (mg): 70, gesät. Fett (g): 5, carb. (g): 25, Faser (g): 4, pro. (g): 29, Natrium (mg): 1070, Prozent-Tageswerte beziehen sich auf eine 2.000-Kalorien-Diät.

Senden Sie Ihren Kommentar