Pfeffersteak mit Teriyaki-Sauce

vom Familienkreis

Portionen: 6 Prep 10 Minuten Kochen 10 Minuten Broil 12 Minuten bis 15 Minuten

Zutaten

  • 1 - 2 Teelöffel grob gemahlener schwarzer Pfeffer
  • 1 Stück ohne Knochen Sirloin Steak (1-1 / 2 Pfund)
  • 2 Teelöffel Olivenöl
  • 1 Zwiebel, gehackt
  • 1 süße rote Paprika, in 1-Zoll-lange Splitter geschnitten
  • 1/2 Pfund Pilze, in dünne Scheiben geschnitten
  • 1/2 Tasse Teriyaki-Sauce und Glasur
  • 1 Esslöffel Zitronensaft
  • 2 Esslöffel steak drippings und / oder Wasser

Mach es

1. Hitze Broiler. Streuen Sie schwarzen Pfeffer auf beiden Seiten des Steaks und drücken Sie in Fleisch.

2. Broil Steak 5 cm von der Hitze für 12 bis 15 Minuten, umdrehen halb durch Kochen für Medium. 10 Minuten stehen lassen.

3. Inzwischen Öl in Antihaft-Pfanne bei mittlerer Hitze erhitzen. Fügen Sie Zwiebel und rote Paprika hinzu; 3 Minuten unter Rühren kochen. Erhöhe die Hitze auf Hoch. Pilze hinzufügen; kochen 6 Minuten oder bis Pilze ihre Flüssigkeit freigeben. Teriyaki-Sauce, Zitronensaft und Tropfen einrühren. Zum Kochen bringen. Von der Hitze nehmen. Scheibensteak. Mit Sauce servieren. Macht 6 Portionen.

Nährwertangaben

Portionen pro Rezept: 6; Menge pro Portion: Kal. (kcal): 235, Fett, gesamt (g): 8, chol. (mg): 75, carb. (g): 13, pro. (g): 27, Natrium (mg): 598, Prozent-Tageswerte basieren auf einer 2.000-Kalorien-Diät.

Schau das Video: Sautierte Rinderfiletstreifen in Teriyakisauce

Senden Sie Ihren Kommentar