Lendenbraten mit Rotweinsoße

Jeder weiß, dass Rotwein und Rindfleisch zusammen passen. Für dieses Rezept wird Rotwein verwendet, um Lendensteak marinieren. Es ist auch der Hauptbestandteil in einer wohlschmeckenden Soße, um mit dem gegrillten Fleisch zu dienen.

vom Familienkreis

Portionen: 4 Prep 10 Minuten Cook 23 Minuten Grill 6 Minuten bis 10 Minuten

Zutaten

Lendenstück:

  • 1/2 Tasse trockener Rotwein
  • 1 Lendensteak (ca. 1-1 / 2 Pfund, 1 Zoll dick)
  • 1/2 Teelöffel Salz
  • 1/4 Teelöffel schwarzer Pfeffer

Soße:

  • 2 Tassen trockener Rotwein
  • 1/2 Tasse Rinderbrühe
  • 2 Teelöffel Dijon-Senf
  • 2 Teelöffel Zucker
  • 1/2 Teelöffel Zwiebelpulver
  • 1/4 Teelöffel Salz
  • 1/4 Teelöffel schwarzer Pfeffer
  • 1 1/2 Esslöffel Allzweckmehl mit 3 Esslöffeln Wasser gemischt

Mach es

1. Grill oder Broiler erhitzen.

Lendenstück:

2. In wiederverschließbaren Plastikbeutel oder Glasschale Rotwein und Lendenbraten mischen; Siegelbeutel. Marinieren Sie das Steak bei Raumtemperatur für 15 Minuten. Entfernen Sie Lendenbraten aus der Tüte. Auf beiden Seiten mit Salz und Pfeffer würzen.

Soße:

3. Währenddessen in einem kleinen Topf Wein, Brühe, Senf, Zucker, Zwiebelpulver, Salz und Pfeffer verquirlen. Bring es über mittlerer Höhe zum Kochen; köcheln lassen, bis auf etwa 1-1 / 4 Tassen, 20 Minuten reduziert.

4. Grill oder Bratfilet für 3 bis 5 Minuten, je nach Dicke. Flip Steak über; grillen Sie weitere 3 bis 5 Minuten oder bis die Innentemperatur 145 Grad F auf dem Sofortlesethermometer für mittel-selten anzeigt. Transfer zum Schneidebrett; 5 Minuten stehen lassen.

5. Mehl-Wasser-Gemisch in Rotweinsoße einrühren; bis zur Verdickung etwa 3 Minuten köcheln lassen.

Dienen:

6. Rinderfilet in dünne Scheiben schneiden. Mit Rotweinsauce beträufeln. Warm servieren. Macht 4 Portionen.

Nährwertangaben

Portionen pro Rezept: 4; Menge pro Portion: Kal. (kcal): 298, Fett, gesamt (g): 11, chol. (mg): 115, gesätt. Fett (g): 4, carb. (g): 5, Faser (g): Pro. (g): 40, Natrium (mg): 711, Prozent-Tageswerte beziehen sich auf eine 2000-Kalorien-Diät.

Schau das Video: Tricks für die eigene Luxus-Bratensauce

Senden Sie Ihren Kommentar