Steak Teriyaki

Servieren Sie diese asiatisch marinierten Muschelsteaks auf einem Bett aus Spaghetti und grünen Bohnen.

aus Family Circle

Portionen: 6 Zubereitung 10 Minuten Marinieren 1 Stunde oder über Nacht Braten 12 Minuten bis 15 Minuten Kochen 10 Minuten

Zutaten

  • 2 Muschelsteaks (je 1 Pfund, etwa 1 bis 1 1/2 Zoll dick)
  • 1/2 Tasse Teriyaki-Sauce
  • 3 Esslöffel Reisweinessig
  • 3/4 Tasse gehackte Schalotten (ca. 6 Schalotten)
  • 1 1/2 Teelöffel gehackter Knoblauch (3 mittelgroße Nelken)
  • 1 Teelöffel gemahlener Ingwer
  • 1/2 Teelöffel rote Pfefferflocken
  • 12 Unzen dünne Spaghetti
  • 1/4 Pfund grüne Bohnen, geschnitten und halbiert
  • 1 Teelöffel Maisstärke
  • 2 Esslöffel dunkles asiatisches Sesamöl
  • 1 Teelöffel Zucker

Mach es

1. Legen Sie die Steaks in einer Schicht in den Gefrierbeutel. 1/4 Tasse Teriyaki-Sauce, Essig, 1/2 Tasse Schalotten, Knoblauch, Ingwer und Pfefferflocken in einer kleinen Schüssel verquirlen. Mit Steak in den Gefrierbeutel gießen; drehen, um zu beschichten. 1 Stunde marinieren lassen oder über Nacht kühlen.

2. Zum Einfrieren Beutel mit Steaks in den Gefrierschrank stellen. Am Abend vor dem Servieren den Beutel in den Kühlschrank stellen, um die Steaks aufzutauen.

3. Bratrost erhitzen. Entfernen Sie die Steaks zum Grillrost. Gießen Sie die Marinade in einen kleinen Topf.

4. Braten Sie das Fleisch 8 bis 10 Minuten vom Herd. Fleisch wenden. Braten Sie 4 bis 5 Minuten oder bis das im dicksten Teil eingesetzte sofort ablesbare Thermometer 140 Grad F für mittelschwere Fälle anzeigt. Nehmen Sie das Fleisch zum Schneidebrett. 5 Minuten ruhen lassen.

5. In der Zwischenzeit einen großen Topf Wasser zum Kochen bringen. Fügen Sie allmählich Spaghetti hinzu; 6 Minuten kochen lassen. Fügen Sie grüne Bohnen hinzu; Weitere 4 Minuten kochen lassen oder bis Bohnen und Spaghetti weich sind. Bohnen und Spaghetti abtropfen lassen; in eine Schüssel geben. Rindfleisch in Scheiben schneiden; Spaghetti und Bohnen in eine Schüssel geben und mischen.

6. Die restliche Teriyaki-Sauce, die Maisstärke, das Sesamöl und den Zucker in einem Topf in die Marinade einrühren. Zum Kochen bringen; kochen, gelegentlich umrühren, 2 bis 3 Minuten oder bis sie eingedickt sind. Über die Mischung aus Rindfleisch und Nudeln gießen. gut zu kombinieren. Mit den restlichen gehackten Frühlingszwiebeln bestreuen. Ergibt 6 Portionen.

Nährwertangaben

Portionen pro Rezept: 6; Menge pro Umhüllung: cal. (kcal): 475, Fett, gesamt (g): 14, chol. (mg): 65, ges. Fett (g): 4, carb. (g): 52, Faser (g): 4, pro. (g): 34, Natrium (mg): 983, Prozent Tageswerte basieren auf einer Diät mit 2.000 Kalorien.

Schau das Video: The Best Teriyaki Steak Recipe (Dezember 2019).

Loading...

Lassen Sie Ihren Kommentar