Mini mexikanische Pizzas

vom Familienkreis

Portionen: 16 Ausbeute: 16 Pizzas Zubereitung 15 Minuten Backen 400 ° F 5 Minuten

Zutaten

  • 16 fettarme Mehltortillas (6 Zoll)
  • 2 14 1/2 Unzen Dosen mexikanische geschmorte Tomaten
  • 1 10 Unzen Packung gefrorene Maiskörner
  • 1 Unze kann schwarze Bohnen, abgelassen und gespült werden
  • 2 4 Unzen Dosen gewürfelte grüne Chilies, abgetropft
  • 2 Esslöffel Chilipulver
  • 2 Teelöffel gemahlener Kreuzkümmel
  • 8 Unzen fettarmer Monterey Jack Käse, geschreddert

Mach es

1. Ofen auf 400 Grad F erhitzen. Tortillas in Einzelschicht auf Backblech legen.

2. Tomaten abtropfen lassen; auspressen. Tomaten im Mixer pürieren. Kombinieren Sie Mais, Bohnen, Chilis, Chilipulver und Kreuzkümmel in einer Schüssel.

3. 3 Esslöffel Tomatenpüree über eine Tortilla verteilen. Sprinkle 1/4 Tasse Maismischung über Sauce. Top mit 2 Esslöffel Käse. Wiederholen Sie mit den restlichen Tortillas und Belägen.

4. Backen Sie die Pizza in einem Ofen von 400 Grad F für 5 bis 7 Minuten oder bis der Käse geschmolzen ist. Macht 16 Pizzas.

Nährwertangaben

Portionen pro Rezept: 16; Menge pro Portion: Kal. (kcal): 176, Fett, gesamt (g): 4, chol. (mg): 7, gesät. Fett (g): 2, carb. (g): 28, Faser (g): 3, pro. (g): 9, Natrium (mg): 586, Prozent-Tageswerte beziehen sich auf eine 2.000-Kalorien-Diät.

Schau das Video: REZEPT: FRITTIERTE MINI PIZZEN - CALZONE - PANZEROTTI - schnell und einfach selber machen!

Senden Sie Ihren Kommentar