Rindfleisch-Eintopf des Babys

aus dem Eltern-Magazin

Portionen: 12 Prep 5 Minuten Slow Cook 7 Stunden bis 8 Stunden

Zutaten

  • 1 1/2 Pfund Rindfleisch Chuck, in 1-Zoll-Stücke geschnitten
  • 1/4 Tasse Allzweckmehl
  • 2 14 1/2 Unzen Dosen ohne Salzzusatz gewürfelte Tomaten
  • 1 Teelöffel Salz
  • 1/2 Teelöffel frisch gemahlener schwarzer Pfeffer, oder nach Geschmack
  • 3/4 Pfund kleine Kartoffeln, halbiert
  • 1/2 Pfund gefrorene Erbsen und Karotten, aufgetaut

Mach es

1. In einer mittelgroßen Schüssel Rindfleisch mit Mehl vermischen. Fügen Sie zu einem 4 bis 6-Quart-Slow-Cooker zusammen mit den Tomaten, Kartoffeln, Salz, Pfeffer und 1/2 Tasse Wasser. 7 bis 8 Stunden kochen (oder 5 Stunden lang auf hoher Stufe).

2. Erbsen und Karotten unterrühren und 5 Minuten ruhen lassen. Übertragen Sie den Eintopf auf eine Küchenmaschine oder einen Mixer und pürieren Sie die gewünschte Konsistenz für das Baby. Lassen Sie den Eintopf klobig für Kleinkinder und Erwachsene.

Nährwertangaben

Portionen pro Rezept: 12; Menge pro Portion: Kal. (kcal): 128, Fett, gesamt (g): 3, sat. Fett (g): 1, carb. (g): 12, Faser (g): 3, Zucker (g): 3, pro. (g): 14, Natrium (mg): 283, Calcium (mg): 28, Eisen (mg): 2, Prozent-Tageswerte beziehen sich auf eine 2000-Kalorien-Diät.

Senden Sie Ihren Kommentar