Mehrkornbrot

vom Familienkreis

Portionen: 12 Ausbeute: 1 Laib (12 Scheiben) Vorbereitung 30 Minuten Anstieg 1 Stunde 30 Minuten Backen 375 ° F 30 Minuten

Zutaten

  • 2 Teelöffel plus 1/4 Tasse Honig
  • 1/2 Tasse warmes Wasser (105 ° F bis 115 ° F)
  • 2 Umschläge aktive Trockenhefe
  • 3/4 Tasse Milch
  • 1 Ei
  • 2 Teelöffel Salz
  • 3 Esslöffel ungesalzene Butter, in kleine Stücke geschnitten
  • 2 Tassen Vollkornmehl
  • 2 Tassen Brotmehl
  • 1/3 Tasse natürliche Weizen- und Gerstenstückchen
  • 1/2 Tasse altmodisch Haferflocken
  • 1/2 Tasse Sonnenblumenkerne
  • Belag:
  • 1 Teelöffel Sonnenblumenkerne
  • 1 Teelöffel altmodisch Haferflocken
  • 1 Eiweiß, leicht geschlagen

Mach es

1. Rühren Sie die 2 Teelöffel Honig in warmes Wasser in einer kleinen Schüssel, bis alles gut vermischt ist. Bestreuen Hefe oben. Stehen lassen, bis die Mischung schaumig ist, 5 bis 10 Minuten.

2. Währenddessen den restlichen 1/4 Tasse Honig, die Milch, das Ei und das Salz in einem kleinen Topf verquirlen, bis alles gut vermischt ist. Fügen Sie die Butter hinzu. Bei schwacher Hitze erhitzen und rühren, bis die Butter geschmolzen ist. Den Kochtopf von der Hitze nehmen und abkühlen lassen, bis die Mischung 115 ° F bis 120 ° F auf einem sofort ablesbaren Thermometer anzeigt. In eine große Schüssel geben.

3. Schlagen Sie 1 Tasse Vollkornmehl und 1 Tasse Brotmehl in die Buttermischung in der Schüssel mit einem Holzlöffel, bis die Mischung glatt ist. Fügen Sie Hefemischung, Weizen und Gerste Getreide, Hafer und Sonnenblumenkerne hinzu; rühren um zu kombinieren.

4. Restmehl, 1/2 Tasse auf einmal einrühren, bis sich der Teig von den Seiten der Schüssel löst.

5. Transfer auf leicht bemehlte Oberfläche. 8 bis 10 Minuten kneten, bis es glatt und elastisch ist. Je nach Bedarf mehr Mehl hinzufügen, um ein Anhaften zu verhindern. In eine gut gefettete Schüssel geben und zum Übergießen wenden. Mit sauberem Küchentuch oder Plastikfolie abdecken. An einem warmen Ort aufgehen lassen, bis das Volumen verdoppelt ist, etwa 1 Stunde.

6. Den Teig abschlagen. 5 Minuten ruhen lassen. Form in 6-Zoll-Runde Laib. Auf gefettetes Backblech geben. Mit Küchentuch abdecken. Lassen Sie steigen, bis das Volumen verdoppelt ist, 30 bis 45 Minuten.

7. Zwanzig Minuten, bevor das Brot den zweiten Aufstieg beendet hat, den Ofen auf 375 Grad F erhitzen.

Belag:

8. Sonnenblumenkerne und Hafer in eine Schüssel geben. Die Oberseite des aufgegangenen Laibs mit Eiweiß bestreichen. Das obere Ende gleichmäßig mit der Samenmischung bestreuen.

9. Backen Sie in 375 Grad F Backofen für 30 bis 35 Minuten oder bis Laib hohl klingt, wenn Sie leicht auf den Boden geklopft. Zum Abkühlen auf das Gitter nehmen. Ergibt 1 runden Laib (12 Scheiben).

Nährwertangaben

Portionen pro Rezept: 12; Menge pro Portion: Kal. (kcal): 262, Fett, gesamt (g): 8, chol. (mg): 28, gesät. Fett (g): 3, carb. (g): 43, Faser (g): 4, pro. (g): 9, Natrium (mg): 396, Die Prozentangaben basieren auf einer 2.000 Kalorien Diät.

Schau das Video: Kornbeißer | körniges Mehrkornbrot | BROT SELBST BACKEN ♥ | von Nicoles Zuckerwerk

Senden Sie Ihren Kommentar