Salami-Käse-Brot

vom Familienkreis

Portionen: 32 Ausbeute: 2 Laibe (jeweils 16 Scheiben) Zubereitung 10 Minuten Backen 350 ° F 30 Minuten bis 35 Minuten

Zutaten

  • 2 1 Pfund Brote gefrorener Brotteig, aufgetaut
  • Allzweckmehl zum Rollen von Teig
  • 1/2 Pfund Salami Genua, dünn geschnitten
  • 1/2 Pfund zerkleinerter Mozzarella-Käse
  • 1/4 Tasse importiert griechischen schwarzen Oliven, entkernt und gehackt
  • 1/4 Tasse Olivenöl

Mach es

1. Ofen auf 350 Grad F erhitzen. Backblech einfetten.

2. Auf bemehlter Oberfläche mit bemehltem Nudelholz 1 Pfund Teig in ein 16 x 8-Zoll-Rechteck ausrollen.

3. Mit einer langen Seite zu dir, legen Sie 1/4 Pfund Salami über die Oberfläche, so dass 1/2-Zoll-Grenze auf allen Seiten. Salami mit der Hälfte des Käses und der Hälfte der Oliven bestreuen.

4. Von der langen Seite beginnend, rollen Sie Seite über sich, ungefähr 2 Zoll. Weiter rollen bis zum Laib Brot. Teigkanten mit Wasser bestreichen; Drücken Sie die lange Naht und die Enden so fest, dass der Käse nicht austritt.

5. Wiederholen Sie die Schritte 2 bis 4 mit dem restlichen Teig und den Füllzutaten.

6. Beide Brote mit Olivenöl bestreichen. Legen Sie die Brote mit der Naht nach unten auf das vorbereitete Backblech und lassen Sie zwischen den Broten Platz.

7. Backen Sie in 350 Grad F Ofen für 30 bis 35 Minuten oder bis Krusten leicht golden sind.

8. Die Brote 10 Minuten auf dem Backblech auf einem Rost abkühlen lassen. Macht 2 Laibe (jeweils 16 Scheiben).

Nährwertangaben

Portionen pro Rezept: 32; Menge pro Portion: Kal. (kcal): 140, Fett, gesamt (g): 7, chol. (mg): 12, gesät. Fett (g): 2, carb. (g): 14, Faser (g): 1, pro. (g): 5, Natrium (mg): 303, Prozent der täglichen Werte basieren auf einer 2.000 Kalorien Diät.

Senden Sie Ihren Kommentar