Brokkoli und Rotkohlsalat

vom Familienkreis

Portionen: 8 Ertrag: Portionen Prep 15 Minuten Chill 4 Stunden

Zutaten

  • 2 Beutel (je 12 oz) Brokkoli-Krautsalat (12 Tassen)
  • 1/2 Tasse geschnittener Rotkohl
  • 1/2 rote Zwiebel, dünn geschnitten
  • 1/2 grüne Paprika, entkernt und in dünne Scheiben geschnitten
  • 3/4 Tasse fettarme Mayonnaise
  • 1/4 Tasse saure Sahne
  • 1/4 Tasse weißer destillierter Essig
  • 1 Esslöffel Olivenöl
  • 1 Esslöffel Zucker
  • 2 Teelöffel Sellerie Samen
  • 1 Teelöffel gewürztes Salz
  • 1/2 Teelöffel schwarzer Pfeffer
  • 1/2 Teelöffel trockener Senf

Mach es

1. In einer großen Schüssel Brokkoli-Kraut, Rotkohl, Zwiebel und grünen Pfeffer vermischen.

2. In einer mittelgroßen Schüssel Majonäse, saure Sahne, Essig, Olivenöl, Zucker, Selleriesamen, gewürztes Salz, schwarzen Pfeffer und Senf verquirlen. In Brokkoli-Salat mischen und umrühren, um alle Zutaten gleichmäßig zu beschichten. Bedecken und kühlen Sie 4 Stunden.

Nährwertangaben

Portionen pro Rezept: 8; Menge pro Portion: Kal. (kcal): 149, Fett, gesamt (g): 11, chol. (mg): 13, gesät. Fett (g): 2, carb. (g): 11, Faser (g): 4, pro. (g): 2, Natrium (mg): 461, Prozentangaben basieren auf einer 2.000 Kalorien Diät.

Schau das Video: 4 EINFACHE & leckere REZEPTE | Brokkolisalat, Avocadopesto & mehr

Senden Sie Ihren Kommentar