Zimt-Streusel-Kuchen

vom Familienkreis

Portionen: 6 Prep 15 Minuten Backen 375 ° F 20 Minuten

Zutaten

  • 6 Esslöffel Butter
  • 1 1/4 Tassen Allzweckmehl
  • 3/4 Tasse verpackter hellbrauner Zucker
  • 2 Teelöffel gemahlener Zimt
  • 1/2 Teelöffel Backpulver
  • 1/2 Tasse fettarme Sauerrahm ODER: Naturjoghurt ODER: Buttermilch
  • 1 Teelöffel Vanille
  • 1 Eigelb

Mach es

1. Ofen auf 375 Grad F erhitzen. 8 x 8 x 2-Zoll quadratische Backform mit Antihaft-Kochspray bestreichen.

2. Butter im Topf schmelzen. Pfanne von der Hitze nehmen. Mehl, Zucker und Zimt unterrühren, bis die Mischung zu groben Krümeln wird. Messen und reservieren Sie 1/2 Tasse der Krümel.

3. Schneebesen und Sauerrahm in einer kleinen Schüssel verquirlen. Vanille und Eigelb verquirlen. Rühren Sie die Sauerrahmmischung im Topf in die Krumenmischung und rühren Sie bis fast glatt, wobei nur noch ein paar kleine Klumpen übrig bleiben. Teig in die vorbereitete Form geben. Sprinkle oben mit reservierten 1/2 Tasse Krümel.

4. Backen in 375 Grad F Ofen 20 Minuten oder bis goldbraun und Holz-Pick in der Mitte eingefügt kommt sauber. Warm oder bei Raumtemperatur servieren. Oder abdecken und einfrieren bis zu 1 Monat; über Nacht im Kühlschrank auftauen. Vor dem Servieren mit Puderzucker bestreuen, falls gewünscht.

Nährwertangaben

Portionen pro Rezept: 6; Menge pro Portion: Kal. (kcal): 341, Fett, gesamt (g): 14, chol. (mg): 73, gesät. Fett (g): 9, carb. (g): 51, Faser (g): 2, pro. (g): 4, Natrium (mg): 140, Prozent-Tageswerte beziehen sich auf eine 2.000-Kalorien-Diät.

Schau das Video: PFLAUMEN-PUDDING-STREUSELKUCHEN mit Marzipan-Zimt-Streusel | leckerer Herbstkuchen mit Quark-Öl-Teig

Senden Sie Ihren Kommentar