Zitronen-Baiser-Kuchen

Statt mit Zuckerglasur diese mit Zitronen gefüllte Kuchenmischung mit einem weichen Baiser fixieren und in einem heißen Ofen backen, bis die Baiserstreusel golden sind.

vom Familienkreis

Portionen: 12 Prep 20 Minuten Backen 350 ° F 35 Minuten Backen 450 ° F 5 Minuten bis 7 Minuten Cool 10 Minuten Chill 2 Stunden

Zutaten

  • 1 Box (18,25 Unzen) weißer Kuchen mischen
  • 1 Behälter (8 Unzen) Joghurt mit Zitronengeschmack
  • 1/2 Tasse Buttermilch
  • 1/3 Tasse Pflanzenöl
  • 3 Eier
  • 1 Teelöffel geriebene Zitronenschale
  • 1 Glas (11,25 Unzen) Zitronenquark
  • 1/4 Tasse pulverisiertes Eiweiß
  • 3/4 Tasse warmes Wasser
  • 1/4 Teelöffel Weinstein
  • 1 Tasse Zucker

Mach es

1. Ofen auf 350 Grad F erhitzen. Zwei 8 x 2-Zoll-Kuchenbackformen mit Kochspray bestreichen. Leinenböden mit Wachspapier; Lackpapier mit Spray.

2. Legen Sie Kuchenmischung, Joghurt, Buttermilch, Öl, Eier und Schwarte in eine große Schüssel. Bei niedriger Geschwindigkeit schlagen bis kombiniert. Erhöhen Sie die Geschwindigkeit auf mittel; Beat 2 Minuten. Teilen Sie zwischen den Pfannen.

3. Backen Sie in 350 Grad F Ofen 35 Minuten, bis der Zahnstocher in die Mitte Tests sauber eingefügt. Lassen Sie Kuchen in Pfannen auf Drahtgitter 10 Minuten abkühlen. Kuchen auf das Gestell stellen und vollständig abkühlen lassen. Erhöhen Sie die Ofentemperatur auf 450 Grad F.

4. Schneiden Sie jeden Kuchen mit einem gezackten Messer in der Mitte horizontal und verwenden Sie Zahnstocher als Leitfaden.

5. Eine Tortenschicht auf das Backblech legen. Verbreiten Sie ein Drittel der Zitronenquark (etwa 1/3 Tasse) gleichmäßig oben. Legen Sie eine weitere Schicht auf den Quark; mit Quark bestreichen. Wiederholen Sie die Schichten noch zweimal mit Kuchen und Quark, so dass die obere Kuchenschicht glatt bleibt.

6. Schlagen Sie gepulvertes Eiweiß und warmes Wasser in einer sauberen großen Schüssel, bis sich pulverisiertes Weiß aufgelöst hat, 2 Minuten. Schlagen auf mittelhoh bis schaumig. Fügen Sie Weinstein hinzu; Schlagen, Zucker hinzufügen, 1 Esslöffel auf einmal, bis sich steife, glänzende Spitzen bilden. Frostkuchen mit Baiser.

7. Kuchen in 450 Grad F Ofen 5 bis 7 Minuten backen, bis Baiser schön gebräunt ist. Kühl 10 Minuten. Platz im Kühlschrank; völlig abkühlen. Auf Platte entfernen. Mit gezacktem Messer schneiden.

Nährwertangaben

Portionen pro Rezept: 12; Menge pro Portion: Kal. (kcal): 418, Fett, gesamt (g): 14, chol. (mg): 54, gesät. Fett (g): 2, carb. (g): 72, Faser (g):, Pro. (g): 7, Natrium (mg): 376, Prozent tägliche Werte basieren auf einer 2.000 Kalorien Diät.

Schau das Video: Amerikanische Zitronentorte mit Baiser (Lemon Meringue Pie)

Senden Sie Ihren Kommentar