Party-Pizza-Steppdecke

Portionen: 6 Prep 1 Stunde backen 375 ° F 15 Minuten

Zutaten

  • Canola-Öl-Spray

  • 1 10 Unzen Packung gekühlten Pizzateig oder frischer Pizzateig

  • 1 Tasse Tomatensauce

  • 2 rote Paprika, leicht sautiert

  • 2 gelbe Paprika, in dünne Scheiben geschnitten, leicht sautiert

  • 2 orange Paprika, in dünne Scheiben geschnitten, leicht sautiert

  • 2 gelbe Kürbis, dünn geschnitten, gedämpft

  • 2 Tassen Brokkoliröschen, leicht gedünstet

  • 2 große Zucchini, leicht sautiert

  • 8 Unzen Teil-Skim Mozzarella, geschreddert

  • 1/2 Tasse geriebener Parmesan

Mach es

1. Ofen auf 375 Grad F erhitzen.

2. Vor der Party ein Keksblatt mit Rapsöl besprühen. Teig auf das Blech drücken und kalt stellen.

3. Alle Zutaten in einzelne Glasschalen geben. Tauchen Sie einen sauberen Pinsel in Tomatensauce und markieren Sie sechs quadratische Abschnitte auf Pizzateig; male die Initialen eines Gastes in jedem Abschnitt. Lassen Sie die Gäste abwechselnd ihre Portionen mit Tomatensoße füllen und dann mit ihren Lieblingsgemüse- und Käsezutaten dekorieren.

4. Wenn die Pizza dekoriert ist, backen Sie für 15 Minuten oder bis sie leicht gebräunt sind.

Nährwertangaben

Portionen pro Rezept: 6; Menge pro Portion: Kal. (kcal): 349, Fett, gesamt (g): 11, chol. (mg): 27, gesät. Fett (g): 6, carb. (g): 43, Faser (g): 6, pro. (g): 23, Natrium (mg): 929, Calcium (mg): 446, Eisen (mg): 3, Die Prozentangaben basieren auf einer 2.000-Kalorien-Diät.

Schau das Video: Gefüllte Pizza-Würfel lassen niemanden kalt. Klein, aber oho!

Senden Sie Ihren Kommentar