Karotten-Mac und Käse

vom Familienkreis

Portionen: 6 Ausbeute: Portionen Vorbereiten 15 Minuten Kochen 7 Minuten Backen 375 ° F 40 Minuten

Zutaten

  • 2 Tassen Vollkornmakkaroni
  • 2 1/2 Tassen grob geriebene Karotten (ca. 8 klein)
  • 2 1/2 Tassen geriebener fettreduzierter Cheddar
  • 2 Esslöffel ungesalzene Butter, in Stücke geschnitten
  • 1/2 Tasse saure Sahne
  • 1/2 Tasse Milch
  • 3 Eier
  • 3/4 Teelöffel Salz
  • 3/4 Teelöffel Senfpulver
  • 1/4 Teelöffel frisch gerissener schwarzer Pfeffer
  • 1/4 Tasse fein geriebener Parmesan

Mach es

1. Ofen auf 375 Grad erhitzen. Ordnen Sie ein Rack im oberen Drittel des Ofens an. Eine ovale 8-Zoll-Quadrat- oder 2-Quart-Backform einfetten.

2. Makkaroni nach Packungsanleitung (ca. 7 Minuten) in einem großen Topf mit kochendem Salzwasser kochen. Möhren 1 Minute vor dem Kochen hinzufügen. In einem feinmaschigen Sieb gut abtropfen lassen.

3. Während die Nudeln heiß sind, rühren Sie alle außer 1/2 Tasse Cheddar und Butter ein. In einer Schüssel Sauerrahm, Milch, Eier, Salz, Senfpulver und Pfeffer verquirlen. Mischung zu Nudeln falten.

4. Die Mischung in die vorbereitete Form schaben. Den restlichen 1/2 Tasse Cheddar und den Parmesan darüber streuen. Backen bei 375 Grad bis fest zu berühren und goldbraun, 30 bis 40 Minuten.

Nährwertangaben

Portionen pro Rezept: 6; Menge pro Portion: Kal. (kcal): 410, Fett, gesamt (g): 21, chol. (mg): 155, gesät. Fett (g): 12, carb. (g): 34, Faser (g): 4, pro. (g): 23, Natrium (mg): 810, Prozent-Tageswerte basieren auf einer 2.000-Kalorien-Diät.

Senden Sie Ihren Kommentar