Frisches Kraut Frittata

Ein Quartett aus frischen Kräutern - Estragon, Schnittlauch, Kerbel und Rosmarin - arbeitet harmonisch, um diese Ricotta-Frittata zu würzen.

aus Family Circle

Portionen: 4 Vorbereitung 15 Minuten Backen 5 Minuten Kochen 18 Minuten 350 Grad F / 450 Grad F

Zutaten

  • 2 Esslöffel Olivenöl
  • 6 Knoblauchzehen, geschält
  • 2/3 Tasse gewürfeltes Weißbrot (ca. 1-1 / 2 Scheiben)
  • 6 Eier
  • 1/3 Tasse Sahne
  • 1/3 Tasse geriebener Parmesan
  • 1/2 Teelöffel Salz
  • 1/8 TL schwarzer Pfeffer
  • 1 Teelöffel gehackter frischer Estragon
  • 1 Teelöffel gehackter frischer Schnittlauch
  • 1 Teelöffel gehackter frischer Kerbel
  • 1 Teelöffel gehackte frische Petersilie
  • 1/3 Tasse Ricotta-Käse

Mach es

1. Erhitzen Sie das Olivenöl in einer ofenfesten 8-Zoll-Antihaft-Pfanne bei mittlerer Hitze. Fügen Sie die ganzen Knoblauchzehen hinzu; 15 Minuten unter gelegentlichem Rühren kochen, bis die Knoblauchzehen weich und gebräunt sind. Achten Sie darauf, dass der Knoblauch nicht verbrennt oder zu braun wird. ggf. die Hitze senken. Mit einem geschlitzten Löffel die Knoblauchzehen auf einen Teller legen und aufbewahren. Die Pfanne mit dem heißen Öl mit Knoblauchgeschmack beiseite stellen.

2. Heizen Sie den Ofen auf 350 Grad F.

3. Brotwürfel in einer Schicht auf einem Backblech verteilen. Die Brotwürfel leicht mit Antihaft-Pflanzenöl-Kochspray bestreichen, damit sie gleichmäßig beschichtet sind.

4. Backen Sie die Brotwürfel 5 Minuten lang oder bis sie schön gebräunt sind. Entfernen Sie die Brotwürfel und legen Sie sie beiseite.

5. Erhöhen Sie die Ofentemperatur auf 450 Grad F.

6. In einer großen Schüssel die Eier, die Sahne, den geriebenen Parmesan, das Salz und den Pfeffer verquirlen, bis alles glatt und gut vermischt ist.

7. Estragon, Schnittlauch, Kerbel und Petersilie in einer kleinen Schüssel vermengen. Die Kräutermischung in die Eimischung einrühren.

8. Kehren Sie den Knoblauch zum Öl in der Pfanne zurück. Stellen Sie die Pfanne auf mittlere bis hohe Hitze und erhitzen Sie das Öl 1 bis 2 Minuten. Fügen Sie die Eimischung der Bratpfanne hinzu; Die Brotwürfel gleichmäßig über die Eier streuen. Die gerundeten Teelöffel Ricotta-Käse in gleichmäßigem Abstand über die Würfel verteilen. Die Eimischung noch 2 Minuten kochen.

9. Stellen Sie die Pfanne in einen 450-Grad-F-Ofen. 12 bis 14 Minuten backen oder bis sich die Eimischung in der Mitte befindet; Achten Sie darauf, nicht zu lange zu kochen. Schieben Sie die Frittata vorsichtig auf eine große Platte. In Keile schneiden und warm, bei Raumtemperatur oder leicht gekühlt servieren.

Nährwertangaben

Portionen pro Rezept: 4; Menge pro Umhüllung: cal. (kcal): 353, Fett, gesamt (g): 27, chol. (mg): 362, ges. Fett (g): 11, carb. (g): 11, Faser (g): 1, pro. (g): 17, Natrium (mg): 636, Prozent Tageswerte basieren auf einer Diät mit 2.000 Kalorien.

Schau das Video: Averna Krabben Frittata - deutsches Grill- und BBQ-Rezept - 0815BBQ (Januar 2020).

Loading...

Lassen Sie Ihren Kommentar