Aprikosen-Hühnchen-Curry

aus dem Eltern-Magazin

Portionen: 4 Prep 15 Minuten Kochen Sie 10 Minuten

Zutaten

  • 1 Esslöffel Pflanzenöl

  • 1 Pfund knochenlose, hautlose Hähnchenbrust, in Stücke geschnitten

  • 1 Teelöffel Currypulver

  • 2 Teelöffel geriebener Ingwer

  • 2 Knoblauchzehen, gehackt

  • 1 Tasse Hühnerbrühe

  • 1/2 Tasse Aprikosenkonfitüre

  • 1/3 Tasse Kokosflocken

  • 2 Teelöffel geriebene Orangenschale

  • 1 Esslöffel Maisstärke

  • 3 grüne Zwiebeln, in Scheiben geschnitten

  • 1 Tasse Kirschtomaten, halbiert

  • Koriander (optional)

Mach es

1. In großen Nonstick-Pfanne Öl über große Hitze erhitzen. Fügen Sie Huhn hinzu und kochen Sie, gelegentlich rührend, bis durchgekocht, ungefähr 5 Minuten. Transfer in die Schüssel. Currypulver, Ingwer und Knoblauch in die Pfanne geben und 30 Sekunden unter Rühren kochen lassen.

2. Brühe, Aprikosenkonfitüre, Kokosflocken und Orangenschale einrühren; zum Kochen bringen. Maisstärke in 1 Esslöffel Wasser auflösen; in Sauce einrühren und aufkochen lassen. Grüne Zwiebeln und Tomaten unterrühren und noch 1 Minute kochen lassen. Gekochtes Huhn einrühren und ca. 1 Minute durchkochen lassen. In die Servierschale geben und auf Wunsch mit Koriander bestreuen. Macht 4 Portionen.

Nährwertangaben

Portionen pro Rezept: 4; Menge pro Portion: Kal. (kcal): 313, Fett, gesamt (g): 8, carb. (g): 34, Faser (g): 2, pro. (g): 28, Prozent Tageswerte basieren auf einer 2.000 Kalorien Diät.

Schau das Video: HÄHNCHEN-APRIKOSEN-CURRY

Senden Sie Ihren Kommentar