Huhn-Veggie-Nudel-Schüssel

vom Familienkreis

Portionen: 4 Prep 20 Minuten Kochen Sie 12 Minuten

Zutaten

  • 1 Tasse Natrium-reduzierte Hühnerbrühe
  • 2 Esslöffel leichte Sojasauce
  • 2 Esslöffel Maisstärke
  • 1 EL Hoisinsauce
  • 1 Esslöffel Reisessig
  • 1 Esslöffel Sriracha (Chili-Knoblauch-Sauce)
  • 2 Esslöffel Pflanzenöl
  • 3/4 Pfund ungekochte Hühnchen-Tender, jeweils in 3 Streifen geschnitten
  • 1 1/4 Pfund Bok Choy, getrimmt, gespült und in 1-Zoll-Scheiben geschnitten
  • 1 große Zwiebel, geschält und in Scheiben geschnitten
  • 3 Knoblauchzehen, geschält und in Scheiben geschnitten
  • 1 Pfund Zuckerschoten, Fäden entfernt
  • 3 Paprika, entkernt, Samen entfernt und in 1/2-Zoll-Streifen geschnitten
  • 6 Unzen Soba-Nudeln, gekocht nach folgenden Anweisungen
  • 2 Teelöffel Sesamöl
  • 1/4 Tasse geschnittene Schalotten

Mach es

1. In einer mittelgroßen Schüssel Brühe, Sojasauce, Maisstärke, Hoisin, Essig und Sriracha-Soße verquirlen. Beiseite legen.

2. Erhitze eine große Nonstick-Pfanne oder einen Wok bei mittlerer Hitze. Fügen Sie 1 Esslöffel Öl hinzu und braten Sie das Hühnchen 3 Minuten oder bis es nicht mehr rosa ist. Entferne auf einen Teller und reserviere.

3. Fügen Sie restlichen Esslöffel Öl zu Pfanne mit Bok Choy, Zwiebel und Knoblauch hinzu; 3 Minuten braten. Erbsen und Paprika hinzugeben und 4 Minuten braten oder bis das Gemüse knusprig ist. Teil der Zeit abdecken.

4. Rühren Sie reservierte Soße und Huhn ein. Zum Kochen bringen und kochen, bis die Soße zu verdicken beginnt, ca. 2 Minuten. Hitze ausschalten.

5. In eine große Schüssel geben und die gekochten Nudeln und das Sesamöl einrühren. Zum Servieren in einzelne Schalen geben und mit Frühlingszwiebeln garnieren. Auf Wunsch mit asiatischem Gurken-Radieschen-Salat servieren (Rezept unten).

Asiatischer Gurken-und Rettich-Salat

Zutaten

  • 1 Gurke, geschält
  • 12 große Radieschen
  • 2 Esslöffel Reisessig
  • 1 Esslöffel Wasser
  • 1 Teelöffel Zucker

Mach es

1. Gurken und Radieschen dünn schneiden; in eine kleine Schüssel geben. Reisessig, Wasser und Ugar zusammenrühren. Toss mit Gurken und Radieschen. Bedecken und kühlen Sie 1 Stunde.

Nährwertangaben

Portionen pro Rezept: 4; Menge pro Portion: Kal. (kcal): 472, Fett, gesamt (g): 13, chol. (mg): 47, gesät. Fett (g): 2, carb. (g): 58, Faser (g): 9, pro. (g): 29, Natrium (mg): 697, Prozent tägliche Werte basieren auf einer 2.000 Kalorien Diät.

Schau das Video: Unsere 5 leckersten Auflauf Rezepte zum Mittagessen oder Abendessen

Senden Sie Ihren Kommentar