Schweizer Hühnchenbrust

vom Familienkreis

Portionen: 4

Zutaten

  • 4 knochenlose, hautlose Hähnchenbrusthälften (je 4 Unzen)
  • Salz und Pfeffer abschmecken
  • 2 Esslöffel ungesalzene Butter
  • 8 Scheiben vollständig gekochter Speck
  • 4 Teelöffel Honig-Dijon-Senf
  • 4 Scheiben Schweizer Käse
  • Im Ofen gebackene Zwiebelringe

Mach es

1. Huhn mit Salz und Pfeffer würzen. Butter in einer 12-Zoll-Pfanne bei großer Hitze erhitzen, bis sie geschmolzen und leicht braun ist. Fügen Sie das Huhn hinzu und kochen Sie 3 Minuten auf jeder Seite.

2. Währenddessen richtet sich knuspriger Speck in der Mikrowelle als Paket.

3. Entfernen Sie die Pfanne von der Hitze; Hähnchen auf ein Schneidebrett legen. Verteilen Sie jedes Schnitzel mit 1 Teelöffel Honig-Dijon-Senf. Dann jedes Schnitzel mit 2 Scheiben Speck und 1 Fladenbrot Schweizer Käse belegen. Hitze auf Medium reduzieren und Pfanne zum Brenner zurückdrehen. Hühnchen vorsichtig in die Pfanne geben und abdecken. Koche 3 bis 4 Minuten oder bis das Huhn nicht mehr rosa ist und der Käse geschmolzen ist. Mit Zwiebelringen an der Seite servieren. Macht 4 Portionen.

Nährwertangaben

Portionen pro Rezept: 4; Menge pro Portion: Kal. (kcal): 319, Fett, gesamt (g): 20, chol. (mg): 109, gesät. Fett (g): 9, carb. (g): 3, Faser (g):, Pro. (g): 32, Natrium (mg): 344, Prozent-Tageswerte beziehen sich auf eine 2000-Kalorien-Diät.

Schau das Video: Hühnchenbrust mit Gemüse und Nudeln in allen Schritten | kochen mit dem Schweizer

Senden Sie Ihren Kommentar