Gewürztes Huhn und Quinoa

vom Elternmagazin

Portionen: 16 Prep 10 Minuten Slow Cook 7 Stunden bis 8 Stunden

Zutaten

  • 1 Tasse Quinoa, gespült
  • 2 Tassen natriumarme Hühnerbrühe
  • 1 1/2 Tassen Wasser
  • 1 Teelöffel getrockneter Oregano
  • 1 Teelöffel gemahlener Kreuzkümmel
  • 1/2 Teelöffel Salz
  • 4 Karotten, gewürfelt
  • 1 Zwiebel, gewürfelt
  • 1 1/2 Pfund ohne Knochen, ohne Haut Hähnchenschenkel
  • 2 Esslöffel Olivenöl

Mach es

1. Alle Zutaten in einem 4 bis 6-Liter-Slow Cooker vermischen. Abdecken und bei niedriger Temperatur 7-8 Stunden (oder bei hoher Temperatur 4 Stunden) kochen lassen.

2. Nehmen Sie das Huhn aus dem Slow Cooker. Mit zwei Gabeln zerkleinern. Geben Sie das Huhn in den Slow Cooker zurück und rühren Sie es um, um es mit der Quinoa-Mischung zu kombinieren. Übertragen Sie den Eintopf in eine Küchenmaschine oder einen Mixer und pürieren Sie ihn bis zur gewünschten Konsistenz für das Baby.

Nährwertangaben

Portionen pro Rezept: 16; Menge pro Umhüllung: cal. (kcal): 115, Fett, gesamt (g): 4, ges. Fett (g): 1, carb. (g): 9, Faser (g): 1, Zucker (g): 1, pro. (g): 10, Natrium (mg): 124, Calcium (mg): 19, Eisen (mg): 1, Prozent Tageswerte basieren auf einer Diät mit 2.000 Kalorien.

Lassen Sie Ihren Kommentar