Huhn und rasierter Kürbis-Salat

aus Family Circle

Portionen: 6 20 Minuten vorbereiten 30 Minuten marinieren 8 Minuten grillen

Zutaten

  • 1/4 Tasse frischer Zitronensaft
  • 1/4 Tasse natives Olivenöl extra
  • 3/4 Teelöffel Salz
  • 1/8 Teelöffel Pfeffer
  • 1 1/2 Pfund ohne Knochen, ohne Haut Hähnchenbrust (6 kleine Brüste, ca. 4 Unzen pro Stück)
  • 3 Pfund Sommerkürbis (gemischte Zucchini und gelber Kürbis)
  • 1/2 Tasse geschnittene Mandeln, geröstet
  • 1/2 Tasse rasierter Pecorino Romano Käse
  • 1 Tasse frisches Basilikum, gehackt

Mach es

1. Zitronensaft, Olivenöl, 1/2 Teelöffel Salz und Pfeffer verquirlen. Gießen Sie die Hälfte des Dressings in eine große, wiederverschließbare Plastiktüte. Das Huhn in die Tüte geben und gut bestreichen. 30 Minuten im Kühlschrank marinieren.

2. In der Zwischenzeit den Grill auf mittlerer Höhe erhitzen. Entfernen Sie mit einem Gemüseschäler große Längsstreifen von gelbem Kürbis und Zucchini. Mit dem restlichen Dressing, den Mandeln, dem Käse und dem Basilikum und dem restlichen 1/4 Teelöffel Salz vermengen.

3. Nehmen Sie das Hühnchen aus der Marinade und grillen Sie es 4 Minuten pro Seite oder bis die Innentemperatur mit einem sofort ablesbaren Thermometer 40 ° C erreicht. Huhn über Kürbissalat servieren.

Spitze

  • Eine Mandoline ist praktisch zum Schneiden von Gemüse, aber für dieses Rezept nicht erforderlich. Lassen Sie einfach einen Gemüseschäler der Länge nach die Zucchini und den gelben Kürbis hinunter laufen (dies funktioniert auch mit Käse), um perfekt dünne Streifen zu erzeugen.

Nährwertangaben

Portionen pro Rezept: 6; Menge pro Umhüllung: cal. (kcal): 371, Fett, gesamt (g): 18, chol. (mg): 102, ges. Fett (g): 4, carb. (g): 10, Faser (g): 3, pro. (g): 42, Natrium (mg): 500, Prozent Tageswerte basieren auf einer Diät mit 2.000 Kalorien.

Loading...

Lassen Sie Ihren Kommentar