Schokoladenmousse

vom Familienkreis

Portionen: 6 Prep 10 Minuten Chill 3 Stunden oder über Nacht kochen 5 Minuten

Zutaten

  • 2 Esslöffel plus 2 Teelöffel pulverisiertes Eiweiß (entspricht 4 Eiweiß)
  • 1/2 Tasse warmes Wasser
  • 4 große Eigelb
  • 1/2 Tasse Zucker
  • 1/4 Tasse gebrühten Kaffee
  • 1/4 Tasse (1/2 Stange) ungesalzene Butter, in Stücke geschnitten
  • 8 Unzen bittersüße Schokolade, gehackt
  • 1 Esslöffel Brandy
  • Schlagsahne, zum Garnieren (optional)

Mach es

1. In der Schüssel pulverisiertes Weiß und Wasser mischen; stehenlassen.

2. In einer großen Metallschüssel Eigelb, 1/4 Tasse Zucker, Kaffee und Butter vermischen. Über einen Topf mit kochendem Wasser legen. Kochen, Rühren, bis die Temperatur 160 Grad F auf Instant-Read Thermometer, 5 Minuten erreicht. Die Schüssel aus dem Topf nehmen. Fügen Sie Schokolade hinzu; Schneebesen bis zum Schmelzen. Branntwein einrühren. Wenn kleine Stücke gekochtes Ei erscheinen, durch Sieb in saubere Schüssel abseihen.

3. Beat rekonstituierte Pulverweiß, bis sich weiche Spitzen bilden. Allmählich 1/4 Tasse Zucker einrühren, bis sich steife, feuchte Spitzen bilden. Falten Sie das Viertel der Weißen in die Schokoladenmischung. Falten Sie das restliche Weiß ein. Gekühlt, abgedeckt, bis die Mischung gerade anfängt zu wallen, 1 Stunde. (Oder in eine 1-1 / 2-Quart-Schüssel geben und mindestens 3 Stunden oder bis zur festen Temperatur im Kühlschrank lagern.) Löffel in sechs 8-Unzen-Serviergläser; 2 Stunden kalt lagern, bis fest. (Kann einen Tag voraus gemacht werden; im Kühlschrank.) Garnieren Sie mit Schlagsahne, wenn Sie es wünschen.

Schau das Video: Wie bereitet man Schokoladenmousse zu? Swissmilk zeigt das Rezept.

Senden Sie Ihren Kommentar