Weiße Schokoladenmousse

vom Familienkreis

Prep 10 Minuten Chill 3 Stunden Cook 7 Minuten

Zutaten

  • 2 Esslöffel plus 2 TL. pulverisiertes Eiweiß (entspricht 4 Eiweiß)
  • 1/2 Tasse warmes Wasser
  • 4 Eigelb
  • 1/2 Tasse Zucker
  • 1/4 Tasse Sahne oder halb und halb
  • 1/4 Tasse (1/2 Stange) ungesalzene Butter, zerschnitten
  • 8 Unzen weiße Schokolade, in Stücke gebrochen
  • Schlagsahne und Crushed Cookies, zum Garnieren (optional)

Mach es

1. In einer großen Schüssel pulverisiertes Eiweiß und Wasser vermischen; stehenlassen.

2. In einer großen Metallschüssel Eigelb, 1/4 Tasse Zucker, Sahne und Butter vermischen. Über einen Topf mit kochendem Wasser legen. Kochen Sie unter ständigem Rühren, bis die Temperatur 160 Grad F auf sofort gelesenen Thermometer erreicht, etwa 4 bis 7 Minuten. Die Schüssel aus dem Topf nehmen. Fügen Sie Schokolade hinzu; Schneebesen bis zum Schmelzen, falls nötig über dem Kochtopf ersetzen. Wenn kleine Stücke gekochtes Ei erscheinen, durch Sieb in saubere Schüssel abseihen.

3. Schlagen Sie das pulverisierte Weiß bis zum Schaum wieder zusammen. Allmählich 1/4 Tasse Zucker einrühren, bis sich steife, feuchte Spitzen bilden. Falten Sie ein Viertel der geschlagenen Weißen in eine Schokoladenmischung. Falten Sie das restliche Weiß ein. Gekühlt, bedeckt, bis die Mischung gerade beginnt, zu löffeln, 1-1 / 2 Stunden. Löffel in sechs 8-Unzen-Serviergläsern; bedecken Sie und kühlen Sie weitere 1-1 / 2 Stunden, bis fest. Oder gießen Sie in eine 1-1 / 2-Quart-Schüssel und kühlen Sie 3 Stunden oder bis fest. (Kann einen Tag im Voraus zubereitet werden; im Kühlschrank bis zum Servieren.) Wenn gewünscht, mit Schlagsahne und zerdrückten Keksen garnieren.

Schau das Video: Weißes Schokoladenmousse

Senden Sie Ihren Kommentar