Schokoladen-Mousse-Cupcakes

Nicht jeder würde diese köstlichen Schokoladendesserts Cupcakes nennen. Aber sie sind in Cupcake Liner gebacken, und die Milchschokolade ist so lecker, dass es dir egal ist, wie sie heißen.

vom Familienkreis

Ausbeute: 12 Cupcakes Vorbereitung 5 Minuten Backen 325 ° F 12 Minuten Kochen 2 Minuten

Zutaten

  • 2 Riegel (je 7 Unzen) Milchschokolade
  • 6 große Eier
  • 1/4 Tasse plus 2 Esslöffel Allzweckmehl

Mach es

1. Ofen auf 325 Grad F erhitzen. Eine 12-Tassen-Muffinform mit Papierzwischenlagen auslegen.

2. Schmelzen Sie Schokolade in der Spitze des Doppelkochers über simmering Wasser.

3. Stir Eier und Mehl in geschmolzene Schokolade mit Schneebesen oder Holzlöffel. Schöpfen Sie in vorbereitete Muffin-Pfanne Tassen, gleichmäßig zu teilen.

4. Backen Sie in 325 Grad F Ofen für ungefähr 12 Minuten oder bis Seiten der Cupcakes eingestellt werden, aber Mitten sind noch flüssig. Kühle Cupcakes in der Pfanne für 5 bis 10 Minuten. Die Zentren werden in warmes Mousse getaucht. Mit Schokoladenlocken garnieren, falls gewünscht. Die Kuchenpapiere vorsichtig abziehen.

Nährwertangaben

Menge pro Portion: Kal. (kcal): 221, Fett, gesamt (g): 13, chol. (mg): 114, carb. (g): 23, pro. (g): 6, Natrium (mg): 59, Prozent Tageswerte beziehen sich auf eine 2.000 Kalorien Diät.

Senden Sie Ihren Kommentar