Schokoladenpuddingkuchen

aus Family Circle

Portionen: 6 Prep 10 Minuten Slow Cook 1 Stunde 30 Minuten auf HIGH Stand 30 Minuten

Zutaten

  • 3/4 Tasse Allzweckmehl
  • 1/4 Tasse ungesüßtes Kakaopulver
  • 1 Schachtel Schokoladenpudding zum Kochen und Servieren und Kuchenfüllung
  • 1/4 plus 1/3 Tasse Zucker
  • 2 Teelöffel Backpulver
  • 1/4 Teelöffel Salz
  • 1/2 Teelöffel gemahlener Zimt
  • 1/4 Teelöffel Ancho Chilipulver (optional)
  • 1 Tasse Milch
  • 2 Esslöffel Rapsöl
  • 1 Esslöffel Vanilleextrakt
  • 3/4 Tasse Mini-Schokoladenstückchen
  • 3 Esslöffel Schokoladensauce
  • 1 1/2 Tassen kochendes Wasser
  • Schlagsahne (optional)

Mach es

1. Beschichten Sie eine 4-Liter-Slow Cooker Schüssel mit Antihaft-Kochspray. In einer mittleren Schüssel Mehl, Kakaopulver, Puddingmischung, 1/4 Tasse Zucker, Backpulver, Salz, gemahlenen Zimt und, falls gewünscht, Ancho-Chilipulver verquirlen. Machen Sie einen Brunnen in der Mitte und fügen Sie Milch, Rapsöl und Vanille hinzu. Vorsichtig umrühren, bis der Teig glatt ist. Schokoladenstückchen einrühren. Gleichmäßig in die vorbereitete Slow Cooker Bowl gießen.

2. In einer kleinen Schüssel Schokoladensauce und restliche 1/3 Tasse Zucker verrühren; in kochendes Wasser gießen und glatt rühren. Gießen Sie den Teig in den Schmortopf. Decke und koche auf HOCH für 2 1/2 Stunden oder bis der Kuchen aufgebläht ist und die oberste Schicht fest ist. 30 Minuten vor dem Servieren abgedeckt stehen lassen. Auf Wunsch mit Schlagsahne servieren.

Spitze

Zur einfachen Reinigung:
  • Legen Sie Ihren Slow Cooker mit einem Einweg-Slow Cooker-Liner aus. Fügen Sie Zutaten hinzu, wie im Rezept angegeben. Wenn Ihr Gericht fertig ist, löffeln Sie das Essen aus Ihrem Slow Cooker und entsorgen Sie einfach den Liner. Heben oder transportieren Sie den Einwegliner nicht mit darin befindlichen Lebensmitteln.

Nährwertangaben

Portionen pro Rezept: 6; Menge pro Umhüllung: cal. (kcal): 403, Fett, gesamt (g): 16, chol. (mg): 25, ges. Fett (g): 8, carb. (g): 63, Faser (g): 3, pro. (g): 5, Natrium (mg): 300, Prozent Tageswerte basieren auf einer Diät mit 2.000 Kalorien.

Loading...

Lassen Sie Ihren Kommentar