Zähe Haferkekse

vom Familienkreis

Ausbeute: 24 Plätzchen Zubereitung 15 Minuten Backen 350 ° F 14 Minuten bis 16 Minuten

Zutaten

  • 1 1/2 Tassen Allzweckmehl
  • 1 Teelöffel Backpulver
  • 1 TL gemahlener Zimt
  • 1/2 Teelöffel Salz
  • 1 Tasse (2 Stangen) ungesalzene Butter bei Raumtemperatur
  • 1/2 Tasse Kristallzucker
  • 1/2 Tasse packte hellbraunen Zucker
  • 2 Eier
  • 1 Teelöffel Vanilleextrakt
  • 3 Tassen altmodisch oder schnell Hafer
  • 1/2 Tasse getrocknete Cranberries oder getrocknete Kirschen

Mach es

1. Ofen auf 350 Grad F erhitzen. In mittelgroßer Schüssel Mehl, Backpulver, Zimt und Salz mischen. In einer großen Schüssel mit einem elektrischen Mixer Butter und granulierten und braunen Zucker auf mittlere bis hohe Geschwindigkeit schlagen, bis sie flaumig sind, etwa 2 Minuten. Fügen Sie Eier und Vanille hinzu; Beat 1 Minute. Bei niedriger Geschwindigkeit die Mehlmischung bis zur Kombination einrühren. Haferflocken und getrocknete Cranberries einrühren.

2. Auf ungesäuerte Backbleche, für jeden Keks, lassen Sie knapp 1/4 Tassen Teig fallen und halten Sie die Teighügel ca. 3 cm auseinander.

3. Backen bei 350 Grad F für 14 bis 16 Minuten oder bis golden aber noch feucht oben. Entfernen Sie Cookies zum Abkühlen auf Racks. Wiederholen Sie mit dem restlichen Teig für insgesamt 24 Kekse. In einem luftdichten Behälter bei Raumtemperatur bis zu 3 Tage aufbewahren.

Nährwertangaben

Menge pro Portion: Kal. (kcal): 182, Fett, gesamt (g): 9, sat. Fett (g): 5, Prozent tägliche Werte basieren auf einer 2.000 Kalorien-Diät.

Schau das Video: Haferflocken Bananen Kekse ohne Zucker - Vegane Süssigkeiten selber machen

Senden Sie Ihren Kommentar