Schokoladen-Karamell-Kekse

vom Familienkreis

Portionen: 48 Ausbeute: 4 Dutzend Kekse Prep 10 Minuten Chill 30 Minuten Backen 350 ° F 10 Minuten bis 11 Minuten

Zutaten

  • 48 karamellgefüllte Pralinen (wie Hershey's Caramel Kisses)
  • 1 Tasse (2 Stäbchen) ungesalzene Butter, weich gemacht
  • 2 Esslöffel Butterscotch-Geschmack Eisbecher Sirup (wie Smucker's)
  • 1 1/4 Tassen verpackter dunkelbrauner Zucker
  • 2 Teelöffel Butteraroma nachgemacht
  • 2 Eier
  • 3 3/4 Tassen Allzweckmehl
  • 1/2 Teelöffel Salz
  • 1/2 Tasse turbinado Zucker (Zucker in der Raw)

Mach es

1. Bonbons auswickeln. Ofen auf 350 Grad F erhitzen.

2. Schlagen Sie Butter, Karottensirup, braunen Zucker und Aroma in einer großen Schüssel, bis alles gut vermischt ist. Fügen Sie Eier hinzu; gut schlagen nach jeder Zugabe.

3. Mehl und Salz verrühren; Nach und nach zu der Buttermischung geben und schlagen, bis alles gut vermischt ist. Den Teig 30 Minuten im Kühlschrank ruhen lassen. Form 1 Level Eßlöffel Teig in 1-Zoll-Ball. Turinado-Zucker einrollen. Auf ein fettfreies Backblech legen. Wiederholen.

4. Backen bei 350 Grad F für 10 bis 11 Minuten pro Batch oder bis zum Setzen. Drücken Sie vorsichtig ein unverpacktes Bonbonstück in die Mitte jedes Kekses; Vom Backblech zum Gitterrost entfernen. Vollständig abkühlen.

Schau das Video: TURTLE THUMBPRINT COOKIES | Schoko-Karamell Kekse mit Haselnüssen

Senden Sie Ihren Kommentar