Weihnachtskugeln

Macht: 12 große und 12 kleinere Kugeln. Zubereitung: 30 Minuten. Backzeit: 10 bis 12 Minuten bei 400 Grad.

aus Family Circle

Ausbeute: 12 große und 12 kleinere Kugeln Vorbereitung 30 Minuten Backen 400 ° F 10 Minuten bis 12 Minuten

Zutaten

  • Lebkuchen-Keksteig (Ihr Lieblingsrezept oder siehe Lebkuchenhaus-Rezept auf www.familycircle.com)
  • 3 Rezepte Royal Icing (siehe Rezept auf www.familycircle.com)
  • Rote, blaue und grüne weiche Gelpaste in Lebensmittelfarben (siehe Hinweis)

Mach es

1. Ofen auf 400 Grad F erhitzen. 2 Backbleche einfetten. Rollen Sie den Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche auf eine Dicke von 1/4-Zoll aus. Schneiden Sie die Kreise mit 3 1/2-Zoll- und 3-Zoll-Schneidern aus. Auf Backbleche übertragen. Machen Sie mit einem Spieß ein kleines Loch durch den Teig, etwa 1 cm vom Rand entfernt.

2. 10 bis 12 Minuten im 400-Grad-Backofen backen, bis die Kekse an den Rändern dunkel werden. Formen Sie die Löcher sofort um, da sie beim Backen geschrumpft sein können. Übertragen Sie die Kekse auf den Rost. abkühlen lassen.

3. Verfolgen Sie die Vorlagen der Kugeln auf einem Blatt Papier. ausgeschnitten.

4. Ein Viertel des Zuckergusses beiseite stellen. Verbleibende Glasur auf 3 Schälchen verteilen. Tönen Sie ein Rot, ein Blau und ein Grün. Jede Charge mit ein paar Tropfen Wasser verdünnen, bis eine dicke Sahne entsteht. Mit Plastikfolie oder Wachspapier abdecken und auf die Glasur drücken.

5. Ordnen Sie die Kekse einlagig auf dem Rost an. Legen Sie ein Tablett oder ein Blatt Pergamentpapier darunter. Positionieren Sie die Vorlage für große Kugeln auf einem großen Cookie. Geben Sie eine kleine Menge des reservierten weißen Zuckergusses in den Spritzbeutel, der mit einer mittelgroßen Schreibspitze ausgestattet ist. Die Linie um die gekrümmten Kanten der Schablone auf den Keks legen. Wiederholen Sie diesen Vorgang für alle Cookies. Verwenden Sie für kleine Cookies eine kleinere Vorlage. Pipe Kreis der Vereisung um Löcher. Drücken Sie die zusätzliche Glasur zurück in die Schüssel und decken Sie sie ab.

6. Legen Sie die rote Zuckerglasur in einen anderen Spritzbeutel oder Plastikbeutel zur Aufbewahrung von Lebensmitteln mit abgeknipster Spitze. Verwenden Sie diese Option, um den oberen und unteren Bereich jeder Kugel zu überfluten. Mit einem feinen Pinsel das Zuckerguss über die Kanten streichen, um das Gebäck vollständig zu überziehen. Mindestens 1 Stunde trocknen lassen.

7. Legen Sie die blaue Glasur wie oben in einen separaten Spritzbeutel. Überschwemme die zentralen Bereiche jedes Kekses. Verwenden Sie ggf. einen Pinsel, um die blaue Glasur bis zu den weißen, vereisten Linien zu ziehen. Lassen Sie die Kekse über Nacht trocknen.

8. Füllen Sie den Beutel mit dem restlichen weißen Zuckerguss. Auf blauen Flächen die Umrisse der Bäume auf die Hälfte der Kekse streichen. Pipe Star an der Spitze einiger. Pipe Dots aus weißem Zuckerguss um Bäume. Pfeifen Sie weiße, stechpalmenförmige Konturen im blauen Bereich auf den restlichen Kugeln, mit Punkten für Beeren. Vollständig trocknen.

9. Legen Sie die grüne Glasur in einen separaten Spritzbeutel. Füllen Sie Baum- und Stechpalmenformen. Mit dem Pinsel das Zuckerguss in die Ecken der Formen bringen. Füllen Sie die Beerenkonturen mit roten Zuckergusspunkten. Lassen Sie die Kekse über Nacht trocknen. Verwenden Sie mehr weiße Glasur, um über die anfänglichen Schablonenlinien zu pfeifen. Faden Kugeln mit Längen von Band zum Aufhängen.

Hinweis

  • Weiche Gel-Lebensmittelfarben erhältlich bei NY Cake & Baking Supply, 800-942-2539

Loading...

Lassen Sie Ihren Kommentar