Kokosnuss-Runden

vom Familienkreis

Portionen: 48 Prep 15 Minuten Chill 4 Stunden oder über Nacht Backen 350 ° F 10 Minuten bis 12 Minuten

Zutaten

  • 1 1/2 Tassen Allzweckmehl
  • 1/2 Teelöffel Backpulver
  • 1/8 Teelöffel Salz
  • 1/2 Tasse (1 Stab) ungesalzene Butter, bei Raumtemperatur
  • 3/4 Tasse Zucker
  • 1 Ei
  • 1/2 Teelöffel Kokosnussextrakt
  • 1/4 Teelöffel Vanilleextrakt
  • 8 Unzen bittersüße Schokolade
  • 1/2 Tasse geröstete Kokosnuss

Mach es

1. In einer großen Schüssel Mehl, Zucker, Backpulver und Salz verquirlen. In einer zweiten großen Schüssel Butter und Zucker glatt schlagen, ca. 2 Minuten. Schlagen Sie in Ei und Kokosnuss und Vanilleextrakten. Bei niedriger Geschwindigkeit, schlagen Sie in Mehl Mischung bis nur kombiniert.

2. Sammle Teig; in zwei Hälften teilen. Bilden Sie jede Hälfte in eine Diskette. In Plastikfolie fest einwickeln. Kühlen Sie 4 Stunden oder so lange wie über Nacht.

3. Ofen auf 350 Grad F erhitzen. 1 gehäuften Teelöffel Teig zu einem Ball rollen. Auf einer gut bemehlten Arbeitsfläche mit einer Tasse flachdrücken. Auf ein nicht entfettetes Backblech geben. Wiederholen Sie mit dem restlichen Teig.

4. Backen bei 350 Grad F für 10 bis 12 Minuten. Auf Drahtgitter abkühlen. Bittersüße Schokolade schmelzen. Dip eine Kante von einem Keks in Schokolade; Cookie leicht drehen und erneut tauchen. Wiederholen Sie dies mit allen Keksen und legen Sie sie auf mit Wachspapier belegte Backbleche. Mit gerösteter Kokosnuss bestreuen; Lass Schokolade mindestens 15 Minuten stehen.

Nährwertangaben

Portionen pro Rezept: 48; Menge pro Portion: Kal. (kcal): 76, Fett, gesamt (g): 4, sat. Fett (g): 3, Prozent tägliche Werte basieren auf einer 2.000 Kalorien-Diät.

Schau das Video: BEST OF FRESH POLAKKE

Senden Sie Ihren Kommentar