Milchschokolade-Mokka-Riegel

vom Familienkreis

Portionen: 36 Ausbeute: 3 Dutzend Bar Prep 20 Minuten backen 350 ° F 20 Minuten

Zutaten

Keksriegel

  • 1 Tasse Allzweckmehl
  • 1/4 Tasse ungesüßten Kakaopulver
  • 2 Esslöffel Instant Espressopulver
  • 1/2 Teelöffel Backpulver
  • 1/4 Teelöffel Salz
  • 1/2 Tasse (1 Stab) ungesalzene Butter, bei Raumtemperatur
  • 1/2 Tasse gepackter dunkelbrauner Zucker
  • 1/4 Tasse Kristallzucker
  • 2 Eier
  • 2 Teelöffel Vanille
  • 1/2 Tasse gehackte Pekannüsse (optional)
  • 1 Tasse Milchschokolade Chips

Mokka-Zuckerguss

  • 3 Esslöffel warme Milch
  • 1 Esslöffel Instant Espressopulver
  • 1 1 Pfund Box Zuckerkonditor
  • 1/2 Tasse (1 Stab) ungesalzene Butter, bei Raumtemperatur
  • 1/2 Teelöffel Vanille
  • 1/2 Tasse Milchschokolade Chips

Mach es

1. Ofen auf 350 Grad F erhitzen. 13 x 9 x 2-Zoll-Backform mit antihaftbeschichtetem Pflanzenöl-Kochspray beschichten.

Bereiten Sie Cookie-Bars vor:

2. Sieben Sie Mehl, Kakaopulver, 2 Esslöffel Espressopulver, Backpulver und Salz in eine Schüssel.

3. Mit einem elektrischen Mixer auf mittlere bis hohe Geschwindigkeit schlagen Sie 1/2 Tasse Butter in einer großen Schüssel, bis glatt und cremig. Den braunen Zucker und den Kristallzucker hinzugeben und leicht schaumig schlagen. Fügen Sie Eier einzeln hinzu und schlagen Sie gut nach jeder Hinzufügung. Schlage die Vanille ein, bis sie vermischt ist.

4. Bei niedriger Geschwindigkeit die Mehlmischung gut durchrühren. Die Pekannüsse einrühren und 1 Tasse Milchschokoladenstücke gleichmäßig verteilen. Den Teig gleichmäßig in die vorbereitete Backform geben; der Teig wird ein bisschen klebrig sein.

5. Backen Sie in einem Ofen von 350 Grad F für 20 bis 25 Minuten oder einfach, bis die Kanten beginnen, von den Seiten der Pfanne wegzuziehen. Den Keks vollständig in der Pfanne auf einem Rost abkühlen lassen.

Mokka-Zuckerglasur zubereiten:

6. Rühren Sie warme Milch und Espressopulver in einer kleinen Schüssel zusammen, bis der 1 Esslöffel Espressopulver aufgelöst ist. Schlagen Sie die Konditoren Zucker, 1/2 Tasse weiche Butter und Vanille in einer mittelgroßen Schüssel zusammen, bis alles gut vermischt und glatt ist. Nach und nach warme Espressomischung einschlagen, bis die Glasur glatt ist.

7. Sobald der Keksriegel in der Pfanne vollständig abgekühlt ist, gleichmäßig mit Mokka-Zuckerguss bestreichen. Sprinkle oben mit den 1/2 Tasse Milchschokolade Chips. Die Pfanne kurz in den Kühlschrank stellen, bis die Glasur fest ist. In 36 Balken schneiden. Im Kühlschrank aufbewahren. Macht 3 Dutzend Bars.

Nährwertangaben

Portionen pro Rezept: 36; Menge pro Portion: Kal. (kcal): 141, Fett, gesamt (g): 5, chol. (mg): 21, gesät. Fett (g): 3, carb. (g): 23, Faser (g): 1, pro. (g): 1, Natrium (mg): 32, Prozent-Tageswerte basieren auf einer 2.000-Kalorien-Diät.

Schau das Video: Mokka Kugeln mit Zartbitterkern / sehr zart & mürbe / Kahveli kurabiye

Senden Sie Ihren Kommentar