Praline Gewürzkekse

vom Familienkreis

Portionen: 36 Ausbeute: etwa 3 Dutzend Kekse Prep 20 Minuten backen 350 ° F 10 Minuten

Zutaten

  • 3/4 Tasse Pekannüsse, geröstet
  • 1/2 Tasse Kristallzucker
  • 1/4 Tasse Wasser
  • 1 Tasse (2 Stäbchen) ungesalzene Butter
  • 1/2 Tasse gepackter brauner Zucker
  • 2 Eier
  • 2 Tassen Allzweckmehl
  • 1/2 Teelöffel Backpulver
  • 1 Teelöffel Vanilleextrakt
  • 2 Teelöffel gemahlener Zimt
  • 1 Teelöffel gemahlener Piment
  • 1 Teelöffel gemahlene Muskatnuss
  • 1 Teelöffel gemahlener Ingwer

Mach es

1. Pekannüsse auf gut gefettetes Backblech verteilen. In kleine Pfanne Zucker und Wasser einrühren; bei starker Hitze kochen, ohne zu rühren, bis goldbraun, 3 bis 5 Minuten. Gießen Sie über Nüsse; lassen Sie Praliné vollständig abkühlen, 5 Minuten.

2. Zerbrich Praline in große Stücke; Platz in der Küchenmaschine. Verfahren bis zur groben Mahlzeit.

3. Ofen auf 350 Grad F erhitzen. 2 Backbleche bestreichen.

4. In mittelgroßer Schüssel, Butter und braunen Zucker auf mittlerer Geschwindigkeit schlagen, bis cremig und flauschig, etwa 2 Minuten. Fügen Sie Eier einzeln hinzu und schlagen Sie gut nach jeder Hinzufügung. Mehl, Backpulver, Vanille, Zimt, Piment, Muskatnuss, Ingwer und Praliné hinzufügen; gut mischen. Für jeden Keks einen gehäuften Esslöffel auf vorbereitete Backbleche legen, Abstand 1 Zoll auseinander.

5. Backen Sie in 350 Grad F Ofen bis goldbraun, etwa 10 Minuten. Übertragen Sie Cookies auf das Rack; lass dich abkühlen. Bis zu 1 Woche luftdicht aufbewahren. Macht etwa 3 Dutzend Kekse.

Schau das Video: Hildegard von Bingen #15 POWERBALLS - Kraftkugeln Konfekt Pralinen

Senden Sie Ihren Kommentar