Cranberry-Marmeladen Toasties

vom Familienspaß

Ausbeute: ca. 3 Dutzend Toasties Start bis Ende 30 min

Zutaten

  • 1 Tasse gefrorene Cranberries
  • 1 kleine Zwiebel, gewürfelt
  • 1 Tasse Zucker
  • 1/2 Tasse goldene Rosinen
  • 1/4 Tasse Orangensaft
  • 1 Esslöffel frischer, geriebener Ingwer
  • 1 Standard Baguette
  • 8 Unzen Ziegenkäse oder scharfen Cheddar

Mach es

1. In einem mittelgroßen Topf bei mittlerer Hitze die ersten sechs Zutaten verrühren. Die Mischung zum Kochen bringen, dann weiter kochen, rühren und pürieren, bis die Cranberries aufgeplatzt sind und die Marmelade verdickt ist, etwa 10 Minuten. Stellen Sie die Marmelade beiseite, um abzukühlen.

2. Erhitzen Sie den Broiler auf der höchsten Stufe und positionieren Sie eine Zahnstange im oberen Drittel des Ofens. Das Baguette kreuzweise in 1/3 Zoll dicke Ovale schneiden und auf zwei Backbleche verteilen. Die Scheiben goldbraun auf jeder Seite braten, ca. 2 Minuten pro Seite. (Oder knuspern Sie das Brot in einem Toaster.) Lassen Sie die Toasts abkühlen.

3. Die Toasts mit Ziegenkäse bestreichen oder mit dünn geschnittenem Cheddar belegen und jeweils mit 1/2 Teelöffel Cranberrymarmelade verfeinern. Ordne die Toasties auf einer Platte an und serviere.

Senden Sie Ihren Kommentar