Himbeer Brownies

Macht: 32 Brownies. Zubereitung: 20 Minuten. Einfrieren: 20 Minuten. Backzeit: 45 Minuten bei 350 Grad.

aus Family Circle

Ausbeute: 32 Brownies Vorbereitung 20 Minuten Einfrieren 20 Minuten Backen 350 ° F 45 Minuten

Zutaten

  • 1 Tasse (2 Stäbchen) Butter
  • 4 Unzen ungesüßte Schokolade, gehackt
  • 4 Eier
  • 1 1/2 Tassen Zucker
  • 1 Teelöffel Vanille
  • 2 Esslöffel Himbeerlikör
  • 1/2 Teelöffel Salz
  • 1 Tasse Allzweckmehl
  • 1 1/2 Tassen geschälte Walnüsse, grob gehackt
  • 1/2 Tasse Mini halbsüße Schokoladenstückchen
  • 1 Tasse Himbeerkonserven
  • Puderzucker zum Bestäuben (optional)

Mach es

1. Ofen auf 350 Grad F erhitzen. 13 x 9 x 2-Zoll-Backform mit Antihaft-Kochspray bestreichen.

2. Butter und Schokolade in einer Schüssel über kochendem Wasser in einem Topf zusammenschmelzen. Rühren, bis alles glatt ist. Zum Abkühlen beiseite stellen.

3. Eier und Zucker in einer großen Schüssel ca. 1 Minute lang gut verrühren. Vanille, 1 Esslöffel Likör und das Salz einrühren. Mehl in 3 Zugaben einrühren. Walnüsse und Schokostückchen unterheben. Die Hälfte des Teigs auf dem Boden der vorbereiteten Pfanne verteilen.

4. Konserven und restlichen Likör in einer kleinen Schüssel vermengen. Auf dem Teig in der Pfanne verteilen. Etwa 20 Minuten in den Gefrierschrank stellen oder bis die Konserven eingelegt sind.

5. Den restlichen Teig auf die Konfitüren verteilen.

6. Im 350-Grad-F-Ofen 45 Minuten backen oder bis die in der Mitte eingesetzte Holzpickel sauber herauskommt. 15 Minuten in der Pfanne auf dem Rost abkühlen lassen. In 32 Brownies schneiden. Komplett abkühlen lassen.

7. Zum Servieren mit Puderzucker bestäuben, falls gewünscht.

Schau das Video: Cheesecake Brownies Käsekuchen Brownies mit Himbeeren Sallys Welt (Dezember 2019).

Loading...

Lassen Sie Ihren Kommentar