Erdbeer-Rhabarber-Crumble

Macht: 8 Portionen bei 62o jeder. Vorbereitung: 20 Minuten. Backen: bei 375 F für 45 Minuten.

vom Familienkreis

Portionen: 8 Prep 20 Minuten Backen 375 ° F 45 Minuten

Zutaten

Füllung:

  • 3 Tassen Erdbeeren, geschält und in Stücke geschnitten
  • 2 Tassen 1-Zoll-Stücke Rhabarber (ca. 5 Stiele)
  • 2 Esslöffel frischer Zitronensaft
  • 1 Tasse Kristallzucker
  • 1/4 Tasse Maisstärke

Belag:

  • 1 Tasse altmodisch oder schnell kochen Hafer (nicht sofort)
  • 1 Tasse Allzweckmehl
  • 1/2 Tasse fest gepackter dunkelbrauner Zucker
  • 1/2 Tasse gehackte Pekannüsse
  • 1 TL gemahlener Zimt
  • 1/2 Tasse Butter, in Stücken
  • Vanilleeis (optional)

Mach es

1. Ofen auf 375 Grad F erhitzen. Butter den Boden und die Seiten einer 10-Zoll-Deep-Dish-Kuchenform.

Bereiten Sie die Füllung vor:

2. In einer großen Schüssel die Erdbeeren, den Rhabarber und den Zitronensaft vermischen. Zucker und Maisstärke in einer kleinen Schüssel vermischen. Zu der Erdbeermischung geben; sanft schütteln, um alles zu beschichten. Löffel gleichmäßig in die vorbereitete Kuchenform.

Bereiten Sie den Belag vor:

3. Gib den Hafer, das Mehl, den dunkelbraunen Zucker, die gehackten Pekannüsse, den Zimt und die Butter in eine Küchenmaschine. Pulse mit An-und-Aus-Bewegung, bis die Butter die Größe von Erbsen hat. Übertreiben Sie nicht. Streuen Sie den Krumenbelag gleichmäßig über die Früchte in der Pfanne.

4. Backen Sie in 375 Grad F Ofen oder bis der Krumenbelag goldbraun ist, etwa 35 Minuten. Bedecken Sie die Schüssel lose mit Aluminiumfolie. Backen Sie für weitere 10 Minuten oder bis durch und sprudelnd erhitzt.

5. Warm servieren mit Vanilleeis, falls gewünscht.

Nährwertangaben

Portionen pro Rezept: 8; Menge pro Portion: Kal. (kcal): 419, Fett, gesamt (g): 18, chol. (mg): 31, gesät. Fett (g): 8, carb. (g): 63, Faser (g): 3, pro. (g): 5, Natrium (mg): 9, Prozent-Tageswerte basieren auf einer 2.000-Kalorien-Diät.

Schau das Video: Erdbeer-Rhabarber-Crumble | BakeClub

Senden Sie Ihren Kommentar