Wassermelonen-Slush

vom Familienkreis

Portionen: 2 Ausbeute: 2 Getränke Prep 15 Minuten Freeze 2 Stunden

Zutaten

  • 2 Tassen Wassermelonenwürfel, entkernt
  • 1 Tasse weißer Traubensaft
  • 1 Esslöffel frischer Zitronensaft
  • 1 Teelöffel superfeiner Zucker

Mach es

1. Wassermelonenwürfel auf Backpapier mit Wachspapier legen; friere bis fest, ca. 2 Stunden.

2. Püree Traubensaft, Zitronensaft, Zucker und 1 Tasse gefrorene Würfel im Mixer. Bei laufender Maschine restliche Wassermelonenwürfel hinzufügen, bis sie glatt sind und die Seiten nach Bedarf abkratzen. Sofort in gekühlte Gläser gießen. Macht 2 Getränke.

Nährwertangaben

Portionen pro Rezept: 2; Menge pro Portion: Kal. (kcal): 130, Fett, gesamt (g):, chol. (mg):, sat. Fett (g):, carb. (g): 33, Faser (g): 1, pro. (g): 2, Natrium (mg): 7, Prozent-Tageswerte basieren auf einer 2000-Kalorien-Diät.

Schau das Video: Eis Slushy selber machen ohne Maschine - Wassermelonen Slushie

Senden Sie Ihren Kommentar