Gegrilltes Schweinefleisch mit Nudelsalat

vom Familienkreis

Portionen: 6 Vorbereitung 12 Minuten

Zutaten

  • 2 Schweinefilets (ca. 2 lbs insgesamt)
  • 1/2 Tasse leichtes Caesar Salatdressing
  • 1/2 8-Unzen-Box (ca. 2 3/4 Tassen) Radiatore (oder Ihre Lieblings-Short-Form-Pasta)
  • 1 15 1/2 Unze kann reduziert-Natrium-Kichererbsen, abgelassen und gespült werden
  • 1 14 Unzen können Artischockenherzen, entwässert und geviertelt
  • 1 Pint Kirschtomaten, in zwei Hälften geschnitten
  • 1 Gurke, in Halbmonde geschnitten
  • 1/4 Tasse entkernte Oliven (optional)
  • 1/4 Tasse leichte Mayonnaise

Mach es

1. Grill auf mittlerer Höhe erhitzen. Bringe einen großen Topf mit leicht gesalzenem Wasser zum Kochen. Die Filets in Längsrichtung fast durchschneiden und wie ein Buch flachdrücken.

2. In eine Glasschale geben und 1/4 Tasse Caesar-Dressing dazugeben.

3. Kochen Sie die Nudeln in kochendem Wasser für 7 Minuten oder nach den Anweisungen des Pakets. Abgießen und abspülen. Inzwischen Grillfleisch, bedeckt, für 4 Minuten pro Seite, einmal drehen. Auf ein Schneidebrett geben und 5 Minuten ruhen lassen.

4. Kombinieren Sie Pasta, Kichererbsen, Artischockenherzen, Tomaten, Gurken und, falls gewünscht, Oliven. Restliche 1/4 Tasse Dressing und die Mayonnaise vermengen. Toss mit Nudelmischung. Scheibe Schweinefleisch; mit Nudelsalat servieren.

Spitze

Crunch Zeit
  • Fügen Sie einen knackigen, würzigen Biss in den Nudelsalat mit 1/2 Tasse gewürfelten Paprika oder in dünne Scheiben geschnittenen roten Zwiebeln.

Nährwertangaben

Portionen pro Rezept: 6; Menge pro Portion: Kal. (kcal): 469, Fett, gesamt (g): 11, chol. (mg): 105, gesät. Fett (g): 3, carb. (g): 54, Faser (g): 9, pro. (g): 44, Natrium (mg): 773, Prozent-Tageswerte basieren auf einer 2.000-Kalorien-Diät.

Schau das Video: Shirataki Nudeln mit Schweinefleisch in Erdnusssauce

Senden Sie Ihren Kommentar