Gegrillter Estragon-Geflügelsalat

aus dem Eltern-Magazin

Portionen: 4 aktive Zeit 20 Minuten Gesamtzeit 1 Std

Mach es

1. Marinieren Sie vier 6-oz. Hautlose, entbeinte Hühnerbrusthälften in einer Mischung aus 1 Tasse gehacktem frischem Estragon, 1/4 Tasse Olivenöl, 1/2 TL. Salz und 1/2 TL. Pfeffer für 10 Minuten oder mehr. Ablassen; marinade verwerfen. Bei mittlerer Hitze 12 bis 15 Minuten grillen. Scheibe; servieren Sie über Baby Rucola, rasierten Fenchel und Gurkenscheiben. Drizzle mit Saft von 1 Zitrone und 2 EL. Olivenöl.

Nährwertangaben

Portionen pro Rezept: 4; Menge pro Portion: Kal. (kcal): 367, Fett, gesamt (g): 18, chol. (mg): 124, gesät. Fett (g): 3, carb. (g): 10, einfach ungesättigtes Fett (g): 11, mehrfach ungesättigtes Fett (g): 2, Trans-Fettsäure (g):, Faser (g): 3, Zucker (g): 4, pro. (g): 41, vit. A (IU): 2527, vit. C (mg): 37, Thiamin (mg):, Riboflavin (mg):, Niacin (mg): 17, Pyridoxin (Vit. B6) (mg): 1, Folat (μg): 87, Cobalamin (Vit. B12 ) (μg):, Natrium (mg): 407, Kalium (mg): 1088, Calcium (mg): 115, Eisen (mg): 3, Prozent-Tageswerte beziehen sich auf eine 2.000-Kalorien-Diät.

Senden Sie Ihren Kommentar