Heirloom Tomatenkuchen

vom Familienkreis

Portionen: 6 Prep 15 Minuten Stand 10 Minuten Backen 375 ° F 45 Minuten Coole 15 Minuten

Zutaten

  • 2 1/2 Pfund Erbstück Tomaten, in Scheiben geschnitten 1/4 Zoll dick
  • 1/2 Teelöffel Salz
  • 1 gekühlte Pastete
  • 1/4 Tasse Brotkrumen
  • 8 Unzen frischer Mozzarella, in Scheiben geschnitten 1/8 Zoll dick
  • 1/2 Tasse frische Basilikumblätter
  • 1/4 Tasse geschreddert Parmesan
  • Frisch gecrackter Pfeffer
  • 1 Ei, geschlagen (optional)

Mach es

1. Ofen auf 375 Grad erhitzen. Tomatenscheiben in einer Schicht auf Papiertücher legen. Eine Seite der Tomaten mit 1/4 TL Salz bestreuen. 10 Minuten stehen lassen. Die gesalzene Seite der Tomaten vorsichtig mit Papiertüchern abtupfen, um etwas Feuchtigkeit aufzunehmen. Die Tomaten wenden und mit den restlichen 1/4 TL Salz bestreuen.

2. Unterdessen fügen Sie piecrust in eine 9-Zoll-Kuchenplatte ein. Brotkrumen gleichmäßig auf den Boden streuen. Die Hälfte des Mozzarellas über die Semmelbrösel legen, zusammen mit einem Drittel der Tomaten und einem Drittel des Basilikums. Mit 2 EL Parmesan bestreuen. Mit einem Drittel der Tomaten, einem Drittel Basilikum und restlichen Mozzarella bestreichen. Schicht mit restlichen Tomaten, Basilikum und Parmesan. Mit Pfeffer würzen und, wenn gewünscht, die Ränder der Kruste mit geschlagenem Ei bestreichen.

3. Backen bei 375 Grad für 40 bis 45 Minuten, bis die Kruste gebräunt ist. 10 bis 15 Minuten vor dem Schneiden abkühlen lassen.

Hinweis

  • Pie wird Feuchtigkeit haben. Für einen weniger nassen Kuchen, säen Sie die Tomaten.

Nährwertangaben

Portionen pro Rezept: 6; Menge pro Portion: Kal. (kcal): 347, Fett, gesamt (g): 20, chol. (mg): 36, gesät. Fett (g): 11, carb. (g): 30, Faser (g): 3, pro. (g): 13, Natrium (mg): 687, Prozent-Tageswerte beziehen sich auf eine 2.000-Kalorien-Diät.

Senden Sie Ihren Kommentar