Icebox Runden

von Family Fun

Ausbeute: ca. 36 Kekse Start bis Ende 1 Std

Zutaten

  • 1/2 Tasse plus 2 Esslöffel Butter bei Raumtemperatur
  • 3/4 Tasse Zucker
  • 1 1/2 Teelöffel Vanilleextrakt
  • 1/2 Teelöffel Mandelextrakt (optional)
  • Prise Salz
  • 2 Tassen Mehl
  • 1/2 Tasse Mischung aus getrockneten Früchten wie Kirschen, gehackten Aprikosen oder Datteln; und gehackte Nüsse wie Pekannüsse, Walnüsse oder Mandeln

Mach es

1. Mit einem Mixer auf mittlerer Stufe die Butter und den Zucker schaumig rühren, ca. 30 Sekunden. Fügen Sie den Vanilleextrakt (und den Mandelextrakt, falls Sie ihn verwenden) hinzu und mischen Sie weitere 10 Sekunden, bis der Extrakt eingearbeitet ist. Salz und Mehl dazugeben. Stellen Sie den Mixer auf niedrig und mischen Sie einige Sekunden lang. Erhöhen Sie dann die Geschwindigkeit auf mittel und mischen Sie, bis der Teig gut vermengt ist (ca. 30 Sekunden). Frucht-Nuss-Mischung unterrühren. Den Teig 15 Minuten im Gefrierschrank fest werden lassen.

2. Heizen Sie den Ofen auf 350 Grad und bemehlen Sie eine Arbeitsfläche. Rollen Sie den Teig in zwei Stämme mit einem Durchmesser von ca. 30 cm. In Plastikfolie einwickeln und 15 Minuten einfrieren.

3. Schneiden Sie die Protokolle in 1/4-Zoll-Scheiben und legen Sie sie 2 Zoll voneinander entfernt auf ein Backblech. Backen Sie 10 bis 12 Minuten, bis die Kekse gerade erst anfangen, sich golden an den Rändern zu verfärben.

Schau das Video: Halo Online Gameplay. 15:6 beste Runde auf Icebox Team Slayer (Oktober 2019).

Loading...

Lassen Sie Ihren Kommentar