Kirsch-Vanille-Eiscreme-Bombe

Kirschmousse füllt das Zentrum dieses eleganten Eisdesserts. Lassen Sie sich von der glänzenden Schokoladenglasur nicht einschüchtern. Es ist nichts mehr als ein Glas warmer, heißer Fudge Topping.

vom Familienkreis

Portionen: 16 Prep 30 Minuten Freeze 2 Stunden plus Übernachtung Cook 6 Minuten bis 8 Minuten

Zutaten

  • 3 Pints ​​Vanilleeis, leicht erweicht
  • 1 Glas (6 Unzen) Maraschino Kirschen
  • 4 Eigelb
  • 1/3 Tasse Zucker
  • 1/4 Teelöffel Muskatnuss
  • 1 Tasse Sahne
  • 1 1/2 Tassen feine Krümel mit cremefarbenen Schokoladen-Sandwich-Keksen (ca. 10 Kekse)
  • 1 Glas (11,75 Unzen) heiße Fudge Topping

Mach es

1. Linie 10-Tasse Metall oder Glasschale (ca. 8 cm breit) mit Aluminiumfolie, erstreckt sich 2 Zoll über die Seiten. Verteilen Sie Eis in 1-Zoll-dicke Schicht über die Innenseite der Schüssel, so dass etwa 6-Zoll-hohlen in der Mitte. Einfrieren ca. 1 Stunde.

2. Kirschen ablassen, 3 Esslöffel Saft aufbewahren. Kirschen grob hacken; beiseite legen. In große Metallschälchen Eigelb, Zucker, Muskat und Kirschsaft schlagen. Über einen großen Topf mit kochendem Wasser stellen. Mit einem elektrischen Mixer die Eigelbmischung so lange schlagen, bis sie dickflüssig ist und die Temperatur 140 ° F beträgt; dann kochen, schlagen, für weitere 3 Minuten. Von der Hitze nehmen; lass dich abkühlen.

3. In der Schüssel schlagen Sie schwere Sahne, bis sich steife Spitzen bilden. Vorsichtig in Eigelb mischen; Dann die gehackten Kirschen unterheben. Löffel in die Mitte der Eiscreme. Über Nacht einfrieren.

4. Unmold Bombe auf gekühlte Platte. Mit Kekskrümeln bestreuen. Zurück in den Gefrierschrank. Warm fudge topping wie angewiesen. Abkühlen lassen auf 90 Grad F. Über Bombe verteilen. 1 Stunde einfrieren.

Nährwertangaben

Portionen pro Rezept: 16; Menge pro Portion: Kal. (kcal): 300, Fett, gesamt (g): 16, chol. (mg): 96, gesät. Fett (g): 8, carb. (g): 37, Faser (g): 1, pro. (g): 4, Natrium (mg): 165, Prozent tägliche Werte basieren auf einer 2.000 Kalorien-Diät.

Schau das Video: Eisbombe mit Amarena-Joghurt-Eis / Eis-Charlotte

Senden Sie Ihren Kommentar