Pfefferminz-Eiscreme-Rolle

aus Family Circle

Portionen: 12 Zubereitung 30 Minuten Einfrieren 4 Stunden 30 Minuten Backen 375 ° F 12 Minuten bis 15 Minuten

Zutaten

Kuchen:

  • 3/4 Tasse Allzweckmehl
  • 1/4 Tasse ungesüßtes Kakaopulver
  • 1 Teelöffel Backpulver
  • 1/4 Teelöffel Salz
  • 4 Eier
  • 3/4 Tasse Kristallzucker
  • 1/4 Tasse Milch
  • 1 Teelöffel Vanille
  • 1 Esslöffel Puderzucker gemischt mit 1 Esslöffel ungesüßtem Kakao
  • 3 Tassen Vanilleeis
  • 1/4 Teelöffel Pfefferminz-Extrakt
  • 1/4 Tasse zerkleinerte Zuckerstangen

Schokoladenglasur:

  • 6 Tassen Schokoladenstückchen
  • 2/3 Tasse Sahne
  • 1/8 Teelöffel Pfefferminz-Extrakt (optional)
  • 6 - 7 gehackte rote und weiße Pfefferminzbonbons

Mach es

Kuchen:

1. Heizen Sie den Ofen auf 375 Grad F. Fett 15 x 10 x 2-Zoll-Blechpfanne; Linie mit Wachspapier; Fettpapier.

2. Mehl, Kakaopulver, Backpulver und Salz in eine mittelgroße Schüssel sieben.

3. Eier in einer mittelgroßen Schüssel etwa 5 Minuten lang zitronenfarben schlagen. Allmählich Zucker unterrühren, bis alles gut vermischt ist. Milch und Vanille einrühren. Mehlmischung unterheben. In vorbereitete Pfanne schaben.

4. Im 375-Grad-F-Ofen 12 bis 15 Minuten backen oder bis der Kuchen bei leichter Berührung zurückspringt.

5. In der Zwischenzeit sauberes Tuch auf der Arbeitsfläche verteilen. Konditoren-Zucker-Kakaopulver-Mischung auf Handtuch sieben. Wenn der Kuchen fertig ist, wenden Sie auf ein gestaubtes Handtuch. Pfanne und Wachspapier entfernen. Beginnen Sie mit einem kurzen Stück und rollen Sie das Handtuch mit dem Kuchen hinein. Auf Drahtgitter legen und vollständig abkühlen lassen.

6. Eis in einer mittelgroßen Schüssel einweichen. Extrakt und zerdrückte Zuckerstangen einrühren. Line 13 x 9 x 2-Zoll-Pfanne mit Plastikfolie. Eis in eine mit Kunststoff ausgekleidete Pfanne geben. 15 bis 20 Minuten einfrieren.

7. Sobald der Kuchen abgekühlt ist und das Eis fest, aber biegsam ist, rollen Sie den Kuchen ab. Das Eis auf den Kuchen geben und an einem kurzen Ende einen Rand von 1 bis 2 Zoll lassen. Das Eis mit einem Gummispachtel an den Rändern des Kuchens leicht verteilen und den Rand belassen. Rollen Sie den Kuchen mit dem Handtuch als Anhaltspunkt und beginnend am kurzen Ende des Kuchens mit dem Rand vorsichtig mit der Eiscremefüllung auf. In eine große Pfanne im Gefrierschrank legen.

Glasur:

8. Legen Sie die Schokolade in eine mittelgroße Schüssel. Die Sahne in einem kleinen Topf zum Kochen bringen. Schokolade in eine Schüssel geben; rühre bis die Mischung glatt ist und füge Pfefferminz-Extrakt hinzu, falls verwendet. Etwas abkühlen lassen, 3 bis 5 Minuten oder bis es 85 Grad F auf dem Schnelllesethermometer anzeigt. In der Zwischenzeit die Pfefferminzbonbons in einer Plastiktüte mit einem schweren Topf oder Nudelholz fein zerdrücken.

9. Gießen Sie die Glasur über die Kuchenrolle und verwenden Sie gegebenenfalls einen Spatel, um sie gleichmäßig auf der Rolle zu verteilen. Besprühen Sie die Oberseite der Rolle mit den zerquetschten Süßigkeiten. 4 Stunden oder über Nacht tiefgefroren stellen. Zum Servieren etwa 10 Minuten bei Raumtemperatur ruhen lassen, um etwas aufzuweichen. Ergibt 12 Portionen.

Nährwertangaben

Portionen pro Rezept: 12; Menge pro Umhüllung: cal. (kcal): 321, Fett, gesamt (g): 16, chol. (mg): 104, ges. Fett (g): 6, carb. (g): 42, Faser (g): 1, pro. (g): 6, Natrium (mg): 134, Prozent Tageswerte basieren auf einer Diät mit 2.000 Kalorien.

Schau das Video: Frozen Yogurt mit Limette und Minze ohne Zucker I Low Carb Eis Rezept mit Ibywind YF700 (Februar 2020).

Loading...

Lassen Sie Ihren Kommentar